Kupferlackdraht gesucht: ∅ 1,0 mm, Länge mindestens 100 m!

Moderatoren: ebastler, SeriousD, MaxZ

Forumsregeln
Bitte gib unbedingt eine genaue Beschreibung der von dir gesuchten Dinge an. Auch eine Preisvorstellung kann hilfreich sein.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
Paul
Admin
Beiträge: 3379
Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Schule/Uni/Arbeit: HW/SW-Entwickler
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Kontaktdaten:

Kupferlackdraht gesucht: ∅ 1,0 mm, Länge mindestens 100 m!

#1 Beitrag von Paul »

Moin,

falls jemand von euch noch ne Rolle CuL mit Durchmesser 1,0 mm rumstehen hat und diese loswerden möchte: Bitte PN an mich. :mrgreen:

Ich bräuchte mindestens 100m, das wären so 750g.

(Kann es sein, dass mein geliebter Sauter-Shop zugemacht hat?! :rage: )

Viele Grüße
Paul
“With great power come great heat sinks.”


axonf
Beiträge: 185
Registriert: Di 9. Mai 2017, 10:38
Spezialgebiet: Hochvakuumschmelzablage
Schule/Uni/Arbeit: Maschinenbauer
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Kupferlackdraht gesucht: ∅ 1,0 mm, Länge mindestens 100 m!

#2 Beitrag von axonf »

Hallo und einen schönen Tag, hallo Paul. Wenn du im Netz nichts findest, schaue doch mal nach ob es in deiner Gegend eine Elektromotorenwerkstatt oder eine Ankerwicklerrei gibt da kann man bestimmt eine größere Menge für ume bekommen, und man muss nicht die überzogenen Preise bei eBay bezahlen. Noch ein schönes Wochenende wünscht der axonf.

Benutzeravatar

Multi-kv
Beiträge: 2846
Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Spezialgebiet: Informatik
Wohnort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Kupferlackdraht gesucht: ∅ 1,0 mm, Länge mindestens 100 m!

#3 Beitrag von Multi-kv »

Eine größere Menge für Umme wäre schon Luxus! :-) Habe vor einigen Jahren auch bei einer Motorenreparaturwerkstatt zugeschlagen und habe mir eigene Spulen zum Umwickeln mitgebracht. Habe dann gleiche einig kg CuL in verschiedenen Stärken mitgenommen. War günstig, aber so um die 15 Eur/kg meine ich. Der dünnere Draht ist teurer - hängt natürlich stark vom aktuellen Cu-Preis ab. Verschenken tun die aber i.d.R. nichts ;-)

Antworten