ESP8266 meldet sich nicht korrekt

Programmierung und Hardwaredesign mit Arduino, AVR, PIC und Konsorten.

Moderatoren: MaxZ, ebastler, SeriousD

Antworten
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
Weedmaster13
Beiträge: 80
Registriert: Di 5. Mär 2013, 16:20
Spezialgebiet: Bunker
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
Wohnort: Bei Hamburg

ESP8266 meldet sich nicht korrekt

Beitrag von Weedmaster13 »

Moin,


Ich bin derzeit am rumprobieren mit dem ESP8266
Die Sache ist jetzt die, dass sich das Modul immer irendwie aufhängt.

Es meldet sich nur mit:

Code: Alles auswählen

[Venor:ww.aithiner.cm Vesion0.9..4]

redy
Danach nichts.
Keine Reaktion auf "AT" usw.
Und auch ist der Text ja nicht richtig.

Er müsste

Code: Alles auswählen

[Venor:ww.ai-thinker.com Version:0.9.0.4]

ready
heißen.

Angeschlossen ist alles korrekt und als USB-TTL Wandler nutz ich einen Arduino Nano

Hatte jemand sowas ähnliches und hats gelöst, oder weiß jemand so die Lösung?

Grüße
Amerikanische Bauteile, russische Bauteile - die kommen doch alle aus Taiwan.

Korni
Beiträge: 146
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 12:29
Schule/Uni/Arbeit: Electrical Engineering and Management
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ESP8266 meldet sich nicht korrekt

Beitrag von Korni »

Ich hatte anfangs auch Probleme, aber irgendwann konnte ich eine Verbindung herstellen und das Modul reagierte auch auf die AT Commands.

Es lag an der falsch eingestellten Baudrate, im Netz sind 57600 oder auch 115200 angegeben, letztlich funktionierte es bei mir mit 9600 baud.

Grüße
Korni


EDIT: Versuche es mal mit nem externen Spannungsregler für 3.3V, die vom Arduino reichen vllt nicht aus.
Antworten