Baseboard für Congatec qseven

Für HV-Trafos, Kaskaden, Coilguns, Induktionsheizer und Ähnliches.

Moderatoren: SeriousD, MaxZ, ebastler

Antworten
Nachricht
Autor

Thread-Ersteller
CableBurner
Moderator
Beiträge: 1136
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 21:41
Spezialgebiet: Audiomod;ZVS;Audiotechnik
Wohnort: bei Deggendorf (Downunder Bavaria)
Kontaktdaten:

Baseboard für Congatec qseven

#1 Beitrag von CableBurner »

Obwohl ich zur zeit bastlerisch net so gut drauf bin möchte ich trozdem gerne mein projekt für die nächsten wochen vorstellen ^^
es handelt sich um ein baseboard für ein congatec qseven (computer on a module)
http://www.congatec.de/qa.html?&L=1
Es handelt sich um ein 7x7cm großes embedded-modul mit nem intel atom prozessor, 1GB ram, und ner 2GB flash disk....
alle anschlüsse sind über ein MXM anschluss herausgeführt über welches das modul auf mein baseboard aufgesteckt wird...
auf das baseboard kommen dann die anschlüsse für i²c, USB, lvds, ethernet, sata etc. auch dazu kommt ein schaltregler um das board (welches nur 5W bei 5V braucht) zu versorgen.. eventuell kommt auch noch pci-express und ein converter von SDVO auf VGA drauf, muss aber sehen wies mit dem platz (halbe eurokarte) aussieht...

das ganze soll zweilagig in eagle gemacht werden und als universelle steuerplatine für unsere zukünftigen roboter dienen ^^

feedback erwünscht :P
Aktuelle Projekte:
-Baseboard für Congatec qseven
-Big SGTC (status: 70cm streamer -.-)
-Musical SSTC (Midi-,Analog-Input)
-Audiomod SSTC


Karte aller Mitglieder: bitte mitmachen und eintragen lassen!

Benutzeravatar

OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Baseboard für Congatec qseven

#2 Beitrag von OZONISATOR »

haste dir ja einiges vorgenommen !
und 5W ist ja mal fast nichts an verbrauch.
find ich recht geil, aber nach dem preis von so einem modul will ich nicht fragen :D


Thread-Ersteller
CableBurner
Moderator
Beiträge: 1136
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 21:41
Spezialgebiet: Audiomod;ZVS;Audiotechnik
Wohnort: bei Deggendorf (Downunder Bavaria)
Kontaktdaten:

Re: Baseboard für Congatec qseven

#3 Beitrag von CableBurner »

Will ich auch net wissen, aber ich kenn einen von den congatec chefs persönlich ^^
Is der sponsor von unserem bastlerclub ^^
Er freut sich eh schon total drauf,dass ich eins von seinen boards für mein projekt hernehmen will
Aktuelle Projekte:
-Baseboard für Congatec qseven
-Big SGTC (status: 70cm streamer -.-)
-Musical SSTC (Midi-,Analog-Input)
-Audiomod SSTC


Karte aller Mitglieder: bitte mitmachen und eintragen lassen!

Benutzeravatar

OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Baseboard für Congatec qseven

#4 Beitrag von OZONISATOR »

_DAS_ ist natürlich geil :D
was wirds denn nachher für ein bot ?
ala hexapod oder doch "nur" was mit rädern als antrieb


Thread-Ersteller
CableBurner
Moderator
Beiträge: 1136
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 21:41
Spezialgebiet: Audiomod;ZVS;Audiotechnik
Wohnort: bei Deggendorf (Downunder Bavaria)
Kontaktdaten:

Re: Baseboard für Congatec qseven

#5 Beitrag von CableBurner »

vorerst mit normalen rädern für "puck collect" http://www.robotchallenge.org/reglement/puck-collect/

aber wir baun zur zeit an nem kleinen hexapod als prototyp, wenn das konzept funzt baun wir nen großen, der dann warsch auch ein qseven drauf bekommt ^^
Aktuelle Projekte:
-Baseboard für Congatec qseven
-Big SGTC (status: 70cm streamer -.-)
-Musical SSTC (Midi-,Analog-Input)
-Audiomod SSTC


Karte aller Mitglieder: bitte mitmachen und eintragen lassen!


Thread-Ersteller
CableBurner
Moderator
Beiträge: 1136
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 21:41
Spezialgebiet: Audiomod;ZVS;Audiotechnik
Wohnort: bei Deggendorf (Downunder Bavaria)
Kontaktdaten:

Re: Baseboard für Congatec qseven

#6 Beitrag von CableBurner »

so nachdem alle packages erstellt wurden (MXM, gigabit....) und der schaltplan gezeichnet geht mit dem layouten los... da wirds sogar bei 2 seiten layout arschknapp mit dem platz xD

achja und bei einem derart komplexen projekt merkt man erst, was igel eigentlich für ein schlechtes pfuschprogramm ist XD
Aktuelle Projekte:
-Baseboard für Congatec qseven
-Big SGTC (status: 70cm streamer -.-)
-Musical SSTC (Midi-,Analog-Input)
-Audiomod SSTC


Karte aller Mitglieder: bitte mitmachen und eintragen lassen!

Benutzeravatar

OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Baseboard für Congatec qseven

#7 Beitrag von OZONISATOR »

letzter satz : XD


Thread-Ersteller
CableBurner
Moderator
Beiträge: 1136
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 21:41
Spezialgebiet: Audiomod;ZVS;Audiotechnik
Wohnort: bei Deggendorf (Downunder Bavaria)
Kontaktdaten:

Re: Baseboard für Congatec qseven

#8 Beitrag von CableBurner »

so seit einiger zeit haben wir jetzt ein qseven modul + evaluation board da :D
das ding ist echt geil, verbraucht unter vollast 8W :D auf der CPU (intel atom 1,6ghz) haben wir nicht mal nen kühlkörper drauf, der die liegt also frei und das ding bleibt unter 100°C :D

am baseboard haben wir auch wieder weitergelayoutet und es kommt immer mehr dazu xD
Aktuelle Projekte:
-Baseboard für Congatec qseven
-Big SGTC (status: 70cm streamer -.-)
-Musical SSTC (Midi-,Analog-Input)
-Audiomod SSTC


Karte aller Mitglieder: bitte mitmachen und eintragen lassen!

Antworten