einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

Für HV-Trafos, Kaskaden, Coilguns, Induktionsheizer und Ähnliches.

Moderatoren: SeriousD, ebastler, MaxZ

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#1 Beitrag von OZONISATOR »

angefangen hat alles mit nem schönen ferrit-mehrkammertrafo aus nem röhrenmonitor.
ausgelötet , und per ne555+irf630 angetrieben.
100_0999.JPG
100_0999.JPG (62.81 KiB) 4267 mal betrachtet
hat schön gefritzelt.
dann hab ich es mit meinem 35V trafo und nem zeilentrafo probiert.
der ZT stammte ebenfalls aus dem CRT.
fetter 5cm spark (der ZT hat nen kondensator drinne) und game over.
irf630 geplättet. war aber klar
also den irfp460 aus meiner platten class-e endstufe geklaut , und angelötet.
dann erstmal d00f geschaut wie ein rechteck so aussehen kann xD
also bd139/140 dran , und schon kommt n perfektes rechteck ans gate vom irfp460.
100_1001.JPG
100_1001.JPG (72.99 KiB) 4340 mal betrachtet
also am kleinen ferrittrafo getestet ,und das ganze war ja so böse das es an 12V das ding voll durchgehauen hat o0
fettest korona an der spule 8)
also an den zeilentrafo . hat gut gebritzelt.
dann meinen 35V trafo dran , und d00f geschaut wie weit ich die funkenstrecke machen konnte , einfach übelst violettes gebritzel und geknatter.
davon hab ich leider noch kein foto , weil ich atm einfach zu müde bin und zu faul xD

ergo : man braucht keine zvs oder halbbrückenansteuerung um ordentlich spaß zu haben mit nem zeilentrafo :headbang:

Benutzeravatar

Maxi P.
Beiträge: 1106
Registriert: So 15. Jun 2008, 19:42

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#2 Beitrag von Maxi P. »

Goil 8)

Genau sowas brauch ich!
Hast nen Schaltplan?
Alle elektronischen Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Inneren , wenn der Rauch rauskommt , sind sie kaputt
Wir sind fett, hässlich und asozial!

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#3 Beitrag von OZONISATOR »

jo , könnt ich mal machen, ich fügs dann per edit ein
was willste denn damit befeuern ? zeilentrafos ? oder zündspulen ?
desweiteren mach ich das ganze morgen per hand und scann es ein.
weil mit paint isses mir zu d00f , und eagle ist zu kompliziert wegen pinning und so

Benutzeravatar

Maxi P.
Beiträge: 1106
Registriert: So 15. Jun 2008, 19:42

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#4 Beitrag von Maxi P. »

Ich überlege noch was ich befeuern will...
Entweder ne Zündspule oder nen selbstgewickelten auf nem ZT-Kern (für mehr: Schau mal in den anti-langeweile Plasmaschneider-Thread ;) )

Wäre echt super wenn du den Plan dann rein editierst :headbang:
Alle elektronischen Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Inneren , wenn der Rauch rauskommt , sind sie kaputt
Wir sind fett, hässlich und asozial!

Benutzeravatar

haxdraht
Grillmeister
Beiträge: 2336
Registriert: Fr 19. Okt 2007, 18:29
Spezialgebiet: E-Motoren, Notstromanlagen
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#5 Beitrag von haxdraht »

ich denke mal so in der art wirds aufgebaut sein :hehe:


ne555 + komplementärstufe + fet
Bild

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#6 Beitrag von OZONISATOR »

nein haxdraht XD
du musst den bd140 umdrehen , emitter an emitter :P
sonst is alles röschtösch
oben ist der bd139 , unten der bd140
und das hier ist der oszillator , hoffentlich ist mir paul nicht böse das ich seinen zündspulen zerhacker dafür auseinandergenommen hab und neu zusammengesetzt hab :D
so ists halt am n00b-freundlichsten
oszillator.jpeg
oszillator.jpeg (19.53 KiB) 4168 mal betrachtet

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#7 Beitrag von OZONISATOR »

hier mal mit meinem zeilentrafo stack
http://de.youtube.com/watch?v=J0eA1V6xd ... annel_page

narf
wollt das ganze mal im dunkeln filmen
und zack , gefritzel am fokusanschluss , und ne fetteste rauchwolke aus den zeilentrafos -.-
also muss ich später mit der heißluftpistole die alte isolation aus wax/heißkleber runterpusten und das ganze in öl ersaufn
http://de.youtube.com/watch?v=CEJzK190mNk

Benutzeravatar

Maxi P.
Beiträge: 1106
Registriert: So 15. Jun 2008, 19:42

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#8 Beitrag von Maxi P. »

Mit dem Zerhacker kann man doch auch ne einfache Zündspule befeuern, oder?
Alle elektronischen Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Inneren , wenn der Rauch rauskommt , sind sie kaputt
Wir sind fett, hässlich und asozial!

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#9 Beitrag von OZONISATOR »

ja
hab ich doch gesagt..
hauste einfach 10n oder 100n rein damit die frequenzt niedriger wird
zündspulen fluppen meist im dreistelligen hz bereich

Benutzeravatar

haxdraht
Grillmeister
Beiträge: 2336
Registriert: Fr 19. Okt 2007, 18:29
Spezialgebiet: E-Motoren, Notstromanlagen
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#10 Beitrag von haxdraht »

@ o3: das untere teil soll nen pnp darstelen xD

nur splan hat irgentwie keinen anderen/bzw ich habs zu spät gemerkt das das schaltzeichen falsch ist ^^


crazyman
Beiträge: 1161
Registriert: Sa 9. Jun 2007, 09:16

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#11 Beitrag von crazyman »

Mh seltsam hast du keinen Widerstand zwischen den Ne555 und den BD verstärker? Mir hats den NE555 anscheinend selbst mit 100 Ohm Widerstand dazwischen immer zerschossen...

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#12 Beitrag von OZONISATOR »

nein
vllt hast du die transistoren einfach vertauscht ?

Benutzeravatar

graficchris
Chefkoch
Beiträge: 1124
Registriert: Di 2. Dez 2008, 19:58
Kontaktdaten:

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#13 Beitrag von graficchris »

Vielen Dank für diese einfachst Noob-Ozi-Hacker-HV Schaltung....

Echt klasse....


Ich hab en Ionenwind an dem ZT Ausgang... den spür ich noch 5 cm davon weg ....
Heftig... Und so einfach....!

Jetzt statt 12 V (!!!) 50 V Dranhauen ... und gibt ihm... OOOHH das wird böse :headbang:
Dateianhänge
konv_IMG_7878.jpg
konv_IMG_7878.jpg (172.76 KiB) 3558 mal betrachtet
konv_IMG_7877.jpg
konv_IMG_7877.jpg (192.91 KiB) 3483 mal betrachtet

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
OZONISATOR
Beiträge: 4450
Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#14 Beitrag von OZONISATOR »

hehe !
mach am besten sogenannte TVS dioden an den mosfet , und ne gute freilaufdiode (uf5408)
weil die mosfets knallen gerne mal wegen überspannung durch spannungsspitzen (arcs zur primärspule zb)


Addi
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 10. Jul 2006, 12:12
Spezialgebiet: Hochspannung und Pulsed Power
Wohnort: Lippe
Kontaktdaten:

Re: einfachst-zerhacker aka britzelgenerator

#15 Beitrag von Addi »

Was ist das für ein lustiger Transistor? Der ist grün :?
"I never said I wanted to be God's disciple
I'll never be the one to blindly follow
I'll never be the one to bear the cross-disciple"
Slayer - Disciple

Antworten