Silvesterprojekt: Magnetische Abschussrampe für Feuerwerksbatterien

Für alle anderen Basteleien, Messgeräte und physikalische Experimente.

Moderatoren: ebastler, MaxZ, SeriousD

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
FetVernichter
Beiträge: 62
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 19:33
Wohnort: Alpenvorland
Danksagung erhalten: 4 Mal

Silvesterprojekt: Magnetische Abschussrampe für Feuerwerksbatterien

#1 Beitrag von FetVernichter »

Servus,
Zwar kein Elektroprojekt aber vielleicht doch für den Einen oder Andern interessant

Nachdem mich das Heißkleberverschwenden, Tape und Sonstiges aufgeregt hat
habe ich mir dieses Jahr für Silvester ein Magnetsystem für Batteriefeuerwerk gebastelt:

http://www.wetterbilder.net/Bilder/web/ ... -31-03.jpg

http://www.wetterbilder.net/Bilder/web/ ... -31-06.jpg

http://www.wetterbilder.net/Bilder/web/ ... -31-11.jpg

http://www.wetterbilder.net/Bilder/web/ ... -31-01.jpg

http://www.wetterbilder.net/Bilder/web/ ... -31-07.jpg

http://www.wetterbilder.net/Bilder/web/ ... -31-08.jpg

Von den Magnetkreuzen hab ich gleich mal 50 Stück gemacht, das hat gut gereicht für meine 30 Batterien und es waren noch ein paar übrig.

Video vom Zusammenbau:


Und das Ergebnis:


Damit ist der Aufbau jetzt einfacher und schneller und mit deutlich weniger Müll

Gruß
Christoph

Benutzeravatar

Paul
Admin
Beiträge: 3547
Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Schule/Uni/Arbeit: HW/SW-Entwickler
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvesterprojekt: Magnetische Abschussrampe für Feuerwerksbatterien

#2 Beitrag von Paul »

Hey Christoph,

das nenn ich mal eine ordnungsgemäße Startrampe! :mrgreen:

P.S.: Dein Server erlaubt wohl kein Hotlinking bzw. direktes Einbetten der Bilder.
Daber habe ich deinen Beitrag mal geändert, sodass man direkt die Links sieht.

Immer gern mehr davon, und beste Grüße!
Gruß!
“With great power come great heat sinks.”
paulwilhelm.de -- mosfetkiller.de


axonf
Beiträge: 517
Registriert: Di 9. Mai 2017, 10:38
Spezialgebiet: Hochvakuumschmelzablage
Schule/Uni/Arbeit: Maschinenbauer
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Silvesterprojekt: Magnetische Abschussrampe für Feuerwerksbatterien

#3 Beitrag von axonf »

Hallo grüß dich Christoph, da haste ein schönes Feuerwerk gezündet :awesome:. Ich finde man sollte so ein Feuerwerk den Profis wie dir überlassen. Ich dachte erst, du willst die Feuerwerkskörper mit ner Coil Gun in den Himmel schießen, wäre ja auch schön nachhaltig, zumindest sparst du dein Schießpulver für den Abschuß und du hast auch weniger Feinstaub bei der ganzen Sache. Deine Fixierung mit den Winkeln finde ich schon eine geniale Sache, aber mit welcher Maschine hast du die Magnete eingepresst. Einen schönen Tag wünscht der axonf.

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
FetVernichter
Beiträge: 62
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 19:33
Wohnort: Alpenvorland
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Silvesterprojekt: Magnetische Abschussrampe für Feuerwerksbatterien

#4 Beitrag von FetVernichter »

Danke,

@ Paul: Hmm im Opera zeigts mir die Bilder auch nicht an, im Safari und Firefox schon

@axonf: Schraubstock

Antworten