Biete: Akkupack Li-Ion 522Wh 36V (10S5P) (LG MG1) von BMZ

Moderatoren: ebastler, SeriousD, MaxZ

Forumsregeln
Achtet bitte unbedingt auf eine ausführliche und aussagekräftige Beschreibung der Artikel.
Bitte gebt auch möglichst immer eine Verhandlungsbasis an. Es ist ratsam, Fotos der zu verkaufenden Ware anzuhängen.

Ebay-Links zu interessanten Angeboten sind erlaubt und erwünscht! ;)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
gamerpaddy
Beiträge: 2383
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Spezialgebiet: Spezialgebiet
Schule/Uni/Arbeit: Schule/Uni/Arbeit
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Biete: Akkupack Li-Ion 522Wh 36V (10S5P) (LG MG1) von BMZ

#1 Beitrag von gamerpaddy »

Ích hab hier noch ein Akkupack aus einem Alber Neodrives Akku herumliegen.
10S5P konfiguration, Ladeschluss 42V. Die zellen könnten zusammen theoretisch 50A abgeben, aber die sicherung geht nur bis 30A^^

Ein BMS ist keiner dabei
Die balancer Kabel sind aber alle mit kabelschuhen gesteckt, ein neues BMS anbringen war nie einfacher.

Der plan war damals ein >1000Wh akku aus dem 3D drucker für mein ebike zu bauen, aber dann hat es unfreiwillig den besitzer gewechselt und bei dem neuen wollte ich dann nicht mehr groß drann rumbasteln.
lagen seitdem im "nicht so feuerfesten" schrank :D...

Der pack stammt aus gebrauchten ebike Akkus, diese sahen aber noch gut aus und die led anzeige meldete auch wenig zyklen, guter zustand. dh. denke ich die zellen sind dementsprechend in gutem zustand.
teardown gibts hier zu sehen: https://www.pedelecforum.de/forum/index ... st-1353316

Alle gebalanced, alle sind auf ca 3.8V
Die verbauten zellen sind LGDBMG11865 (LG INR18650 MG1 mit je 2850mAh hersteller ang.)

Was will ich dafür?

85€

Inland-Versand übernehme ich.


EDIT: Einer weg, einer noch vorhanden.
Dateianhänge
DSC01415.JPG
DSC01414.JPG
DSC01413.JPG
DSC01412.JPG
Zuletzt geändert von gamerpaddy am Mo 16. Mär 2020, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
:wurst:

Benutzeravatar

Norbi
Beiträge: 914
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:57
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Biete: 2x Akkupack Li-Ion 522Wh 36V (10S5P) (LG MG1) von

#2 Beitrag von Norbi »

Bekommt man die einzelnen Zellen da noch einigermaßen raus oder muss man da mit dem Stemmeisen und der Säge ran wenn man nicht das komplette Pack verwenden will weil alles hoffnungslos verklebt ist?


Elektro-Bastler
Beiträge: 2024
Registriert: Mi 25. Okt 2006, 00:01
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Biete: 2x Akkupack Li-Ion 522Wh 36V (10S5P) (LG MG1) von

#3 Beitrag von Elektro-Bastler »

Norbi hat geschrieben:Bekommt man die einzelnen Zellen da noch einigermaßen raus oder muss man da mit dem Stemmeisen und der Säge ran wenn man nicht das komplette Pack verwenden will weil alles hoffnungslos verklebt ist?
Wenn man genau hinschaut sieht man bei dem schwarzen Kunststoffträger wo die Zellen drin sind Schrauben, die die beiden Hälften verbinden. Sieht mir gar nicht verklebt aus, wahrscheinlich nur Kapton-Klebeband runter machen, Schrauben lösen und dann kann man die Trägerhälfen bestimmt einfach runter nehmen.

Auf dem zweiten Bild sieht man links z.B. einen Schraubenkopf und auf den anderen lassen sich teilweise auch welche entlang der Mitte erahnen.

Viele Grüße
Julian

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
gamerpaddy
Beiträge: 2383
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Spezialgebiet: Spezialgebiet
Schule/Uni/Arbeit: Schule/Uni/Arbeit
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Re: Biete: 2x Akkupack Li-Ion 522Wh 36V (10S5P) (LG MG1) von

#4 Beitrag von gamerpaddy »

ja, die hälften lassen sich teilen.. wenn man die Zellverbinder vorher abbekommt.
Die kann man mit viel aufwand abdremeln/abknibbeln

Hab ich schon ein paar mal gemacht, dabei läuft man nur das risiko ein loch in die zelle zu machen, dann trocknen die nach ein paar wochen aus.
ich hab links/rechts kapton band drauf damit nix drannkommt, verklebt is da nix
:wurst:

Antworten