4 Fluke Multimeter zu verschenken

Moderatoren: ebastler, SeriousD, MaxZ

Forumsregeln
Achtet bitte unbedingt auf eine ausführliche und aussagekräftige Beschreibung der Artikel.
Bitte gebt auch möglichst immer eine Verhandlungsbasis an. Es ist ratsam, Fotos der zu verkaufenden Ware anzuhängen.

Ebay-Links zu interessanten Angeboten sind erlaubt und erwünscht! ;)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 977
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#16 Beitrag von VDX »

... ein Mann der vor mir dran war, hat mir nachher draußen auch sein Leid geklagt, daß er extra mit einem Papier zum Zoll mußte, weil der sich geweigert hätte, ihm eine Sendung ohne das zuzusenden ... und ein eingescanntes PDF per email wollten sie nicht akzeptieren ... dann wollten sie ihm das Paket zuerst nicht heraussuchen, weil er einen Paketschein(?) nicht dabeihatte (sie könnten das ohne nicht finden) ... nach einer Beschwerde hat's dann ein Kollege auf die Schnelle auch ohne gefunden :roll:

Zu den Multimetern - eins ist in Ordnung, das andere zeigt unsinnige Werte ... da ist wohl einer der Meßeingänge kaputt? -- kein Problem ... behalte ich dann als eventuelle Reparatur-Ressource für das andere ... meine anderen Multimeter leben auch ein "gefährliches" Leben ;)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
kilovolt
Beiträge: 13063
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#17 Beitrag von kilovolt »

Echt? Eigneltich müssten beide Geräte funktionieren. Ich teste jedes Gerät, das ich mit nach Hause nehme. In welchem Bereich spinnt das Gerät denn und was zeigt es, bzw. was wäre zu erwarten gewesen?

Beste Grüsse
kilovolt
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch

Benutzeravatar

Draconia111
Beiträge: 479
Registriert: So 29. Jul 2018, 17:17
Spezialgebiet: Züge und Busse
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#18 Beitrag von Draconia111 »

Dann haben die es kaputtgemacht :aufsmaul:

Meins haben die auch einkassiert. Habe da jetzt eine Mail hingeschrieben. Echt krank sowas :rage:
╒════════╕
│ ▀ ▀ █ ▀ ▀ █│
└—ʘ—▀—ʘ‒▀┘

Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 977
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#19 Beitrag von VDX »

... ohne was eingesteckt zu haben, "driften" die Anzeigen für Spannung und Strom auf irgendwelche Werte - bei Strom habe ich z.B. irgendwas zwischen -3A bis -50A :|

Die Batterien habe ich zwischen beiden Geräten getauscht, ändert nichts ... auf den Trimmpoti im Gerät reagiert es auch nicht ...

Viktor


*** EDIT ***

- hier nochmal die Batterie eingesetzt und in den verschiedenen Meßbereichen fotografiert:
Muktimeter spinnt.jpg
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
kilovolt
Beiträge: 13063
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#20 Beitrag von kilovolt »

Ui, das ist ja ganz seltsam... was passiert, wenn Du die Eingänge kurzschliesst? Das Trimmpoti solltest Du nicht verstellen. Es ist für den DCV-Abgleich.

EDIT: Ich könnte Dir nochmals eines nachsenden, aber wenn das so kompliziert gehandhabt wird beim Zoll... ich weiss nicht...

2. EDIT an Draconia:
Meins haben die auch einkassiert. Habe da jetzt eine Mail hingeschrieben. Echt krank sowas :rage:
Das tut mir echt leid :( Bringt wohl nicht viel, wenn wir nochmals einen Versuch wagen, oder? Genau gleiche habe ich wohl nicht mehr, aber evt. ähnliche...

Gruss kilovolt
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch

Benutzeravatar

Phoenix6478
Beiträge: 495
Registriert: Do 10. Sep 2015, 11:38
Spezialgebiet: DRSSTC, Leistungselektronik
Schule/Uni/Arbeit: FH
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#21 Beitrag von Phoenix6478 »

Das ist wirklich sehr ärgerlich mit den kaputten Multimeter.

Könnte eventuell das Röntgen beim Zoll schuld sein?

In so alten Geräten sind glaube ich noch EPROMs drinnen. Darauf dürften die Kalibrierdaten gespeichert sein. Zum Löschen eines Eproms reicht ja schon UV Licht, da dürfte ionisierende Röntgenstrahlung auch nicht ganz ohne sein. Ich kann mir durchaus vorstellen, das dadurch einige Floating Gates entladen wurden.

Man hört wohl nicht öfters von Problemen mit dem Röntgen, da in modernen Geräten wie Laptops keine Eproms mehr drinnen sind.

Edit: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Erasabl ... nly_Memory

Hier wird sogar erwähnt, das sich die Dinger mit Röntgenstrahlung löschen lassen.

Grüße
Phoenix

Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 977
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#22 Beitrag von VDX »

... die Meßwerte "spinnen" auch bei Kurzschluß der Eingänge - wenn ich den Strom kurzschließe, dann "läuft" das langsam bis auf -50A.

Mach' dir wegen dem Teil keinen Kopf - ich komme schon zurecht ... außer du hast noch eins mit Frequenzmessung - da wäre mein Junior daran interessiert ;)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar

Count-Doku
Beiträge: 444
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 15:44
Schule/Uni/Arbeit: IST-Student (TUBS)
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#23 Beitrag von Count-Doku »

@Draconia111: wo ist denn das Problem? Fährst zum Zoll und holst dir das Ding, so wie VDX auch.

Benutzeravatar

Draconia111
Beiträge: 479
Registriert: So 29. Jul 2018, 17:17
Spezialgebiet: Züge und Busse
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#24 Beitrag von Draconia111 »

Nein. Weil die so beschissen Öffnungszeiten haben die sich mit meinem Arbeitstraining überlappen geht das nicht oder nur sehr schwer :aufsmaul:
╒════════╕
│ ▀ ▀ █ ▀ ▀ █│
└—ʘ—▀—ʘ‒▀┘

Benutzeravatar

gamerpaddy
Beiträge: 2383
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Spezialgebiet: Spezialgebiet
Schule/Uni/Arbeit: Schule/Uni/Arbeit
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#25 Beitrag von gamerpaddy »

jemand eine vollmacht und perso geben und hinschicken

die lagern das glaub 7 tage dann zahlste lagergebühr

so ein drecksladen, man hat nur probleme mit denen
:wurst:

Benutzeravatar

Draconia111
Beiträge: 479
Registriert: So 29. Jul 2018, 17:17
Spezialgebiet: Züge und Busse
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#26 Beitrag von Draconia111 »

Habe die Geräte gerade abgeholt. Auch wenn's eigentlich ein Drecksladen ist muss ich doch den Angestellten loben der die Dinger schnell und unkompliziert herrausgerückt hat. Beide sind scheinbar in Ordnung. Noch einmal herzlichen Dank :D
╒════════╕
│ ▀ ▀ █ ▀ ▀ █│
└—ʘ—▀—ʘ‒▀┘

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
kilovolt
Beiträge: 13063
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#27 Beitrag von kilovolt »

Hallo Draconia,

da bin ich aber froh, dass wenigstens Deine Geräte funktionieren und es mit dem Versand doch noch geklappt hat! Danke für die Rückmeldung.

Beste Grüsse
kilovolt
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch

Benutzeravatar

Death
Beiträge: 246
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#28 Beitrag von Death »

Also ich kann mich über den Zoll so ansich nicht beschweren. Gut, ist nervig, keine frage.

Als mein Agilent Netzteil aus Amitown kam hatten die schwierigkeiten, das Zolltechnisch einzuordnen. Aber dann sind zwei Mädels losgedackelt mit der Sackkarre bewaffnet und haben die brachiale Kiste vor geschleppt. Nur auf die Theke legen haben die nicht geschafft. Waren wohl ein paar Kilo´s zu viel :mrgreen:

Benutzeravatar

Draconia111
Beiträge: 479
Registriert: So 29. Jul 2018, 17:17
Spezialgebiet: Züge und Busse
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4 Fluke Multimeter zu verschenken

#29 Beitrag von Draconia111 »

Gute Idee, gleich mal eine Hantelbank aus China bestellen :trollface:
╒════════╕
│ ▀ ▀ █ ▀ ▀ █│
└—ʘ—▀—ʘ‒▀┘

Antworten