Poti (wert) gesucht

Für Netzteile, NF-/HF-Verstärker, Reparaturen und allgemeine Elektronikprojekte.

Moderatoren: MaxZ, ebastler, SeriousD

Antworten

Thread-Ersteller
crcwin
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Nov 2020, 18:11
Hat sich bedankt: 2 Mal

Poti (wert) gesucht

Beitrag von crcwin »

Hallo zusammen ,würde Hilfe benötigen für den Kauf eines Potis
Ich brauche für ein Gerät folgenden Potentiometer ,habe das Datenblatt (Foto) und Typ gefunden, ist das ein 1,4 kOhm Poti oder ?
finde aber nirgend so einen.
vom alten Poti kann ich keine Werte mehr messen, da defekt.
Bild

Danke
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 2237
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von VDX »

... nimm dann einen 1.5k - die gibts genügend mit 10% Toleranz ...


*** EDIT *** - wenn du den alten Poti aufmachst, dann sollte der Widerstandswert ggf. schon noch zu messen sein ...
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

gamerpaddy
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Spezialgebiet: Spezialgebiet
Schule/Uni/Arbeit: Schule/Uni/Arbeit
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von gamerpaddy »

142 im namen = 14 und 2 nullen, 1400ohm / 1.4kOhn... ungewöhnlicher wert.
je nach schaltung kann man evtl. auch ein 1kOhm einbauen
und typ A für Linear
:wurst:

Thread-Ersteller
crcwin
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Nov 2020, 18:11
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von crcwin »

Danke für die Informationen, der Poti steuert eine Zapfwelle vom Traktor , ich habe einen 1kOhm schon probiert (38€ RS) wird jedoch nicht erkannt.
auf der Platine befinden sich nur ein paar Lämpchen und der Poti die Durchgänge sind alle okay.
Grüße

Lightsource
Beiträge: 482
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 20:26
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von Lightsource »

Ganz defekt?
Poti hat 3 Anschlüsse.
Link und Schleiferabgriff und Rechts

Du kannst also weder zwischen Links und Rechts noch zwischen Links und Abgriff sowie nichts zwischen Rechts und Abgriff messen?
Was ist denn dem armen Poti passiert? (Was hast du für ein Messgerät?)

Wäre er überdreht worden, dann müsste man zwischen Links und Rechts noch den Maximalwert messen können.

Ist er durch Benutzung abgeschliffen, dann hätte er in letzter Zeit Probleme (Wackelkontakt) gezeigt,
aber zwischen Irgendwo-Stellung und Abgriff sollte doch noch ein Widerstand zu messen sein, denn
ein verschleißt ja nicht so gleichmäßig.

Ist er vielleicht innen gebrochen, etwas drauf gefallen?

Ist er durchgebrannt, dann hast du eher noch ein anderes Problem, dann müsste auch die Steuerschaltung kaputt sein, denn nur zuviel Strom
lässt ihn durchbrennen. Aber 3 W ist ja schon einiges.

Wenn er durchgebrannt ist, dann kann man eventuell je nach Schleiferstellung doch noch irgend etwas messen
und dann rückschließen, was er für einen Wert hätte haben müssen...

Thread-Ersteller
crcwin
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Nov 2020, 18:11
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von crcwin »

Danke für die Infos
hat vielleicht jemand einen Tip wo ich einen 1,4kOhm (1,5) ähnlicher Bauart bekomme.
Danke
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 2237
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von VDX »

Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

Bastl_r
Beiträge: 1184
Registriert: So 21. Mär 2010, 04:32
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von Bastl_r »

Hi
Bist Du Sicher, dass der gezeigte Poti der gesuchte ist?
Ich kenne es vom Auto, dass in dort verwendeten Potis zwecks Ausfallsicherheit und Plausibilität mehrere Schleifer gleichzeitig abgefragt werden.
Benutzeravatar

Death
Beiträge: 825
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Poti (wert) gesucht

Beitrag von Death »

Der Poti liefert doch zwei Werte, ganz genau genommen sogar drei.

Also würde ich zumindest dann hingehen und zwei Widerstände probieren, den eigentlichen Stellwert und den Restwert und damit den Poti simulieren, wenn es mit einem Widerstand nicht funktioniert.
Antworten