Spülmaschine funktioniert nicht mehr, ist Tod

Umfragen, Gemeinschaftsprojekte, Sammelthreads, Spiele und alles, was sich sonst nirgendwo einordnen lässt.

Moderatoren: MaxZ, ebastler, SeriousD

Antworten

Thread-Ersteller
axonf
Beiträge: 1176
Registriert: Di 9. Mai 2017, 10:38
Spezialgebiet: Hochvakuumschmelzablage
Schule/Uni/Arbeit: Maschinenbauer
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Spülmaschine funktioniert nicht mehr, ist Tod

Beitrag von axonf »

Hallo und einen schönen Palmsonntag- Nachmittag, ich bin gerade dabei eine schon betagte Samsung Spülmaschiene zu reparieren. Am Hauptschalter - Türverriegelung - Wasserstandssensor Entkalkung liegt die Phase an, den Leckwassersensor konnte ich noch nicht überprüfen, das Hauptwasserventil macht nicht auf, und die Anzeige Hauptplatine ist aus. Seltsamerweise hats am Netzfilter etwas geschmort, ich poste anschließend noch ein Bildchen davon, was kann den da die Ursache sein. Alternativ würde ich die Netzfilter- Mimik durch eine von ner alten Waschmaschine austauschen :awesome:. Viele herzliche Grüße von axonf.
Dateianhänge
20240324_161821.jpg
Benutzeravatar

gamerpaddy
Beiträge: 2742
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Spezialgebiet: Spezialgebiet
Schule/Uni/Arbeit: Schule/Uni/Arbeit
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spülmaschine funktioniert nicht mehr, ist Tod

Beitrag von gamerpaddy »

sieht aus als wäre der Kabelschuh nass geworden, der fängt dann an zu oxidieren.. das wiederrum erhöht den kontaktwiderstand was den stecker unter last (so eine spülmaschine zieht ja gern mal 1..2kW) heiß werden lässt oder arcs zieht, danach gehts nur noch bergab.
plastik und anschlusskontakt abschleifen/saubermachen, kabel neu isolieren oder ein stück kürzen, neuen kabelschuh drauf crimpen oder löten und beim aufstecken schauen dass er fest sitzt ggf. etwas zusammendrücken. am besten auch mit kontaktfett einschmieren damit da keine feuchtigkeit mehr drann kommt.
:wurst:

Thread-Ersteller
axonf
Beiträge: 1176
Registriert: Di 9. Mai 2017, 10:38
Spezialgebiet: Hochvakuumschmelzablage
Schule/Uni/Arbeit: Maschinenbauer
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Spülmaschine funktioniert nicht mehr, ist Tod

Beitrag von axonf »

Hallo und einen schönen guten Morgen, hallo Gamerpaddy, herzlichen Dank noch für deine Tipps :awesome: . Seltsamerweise hat der Netzfilter noch Durchgang, aber auf der Hauptplatine fehlt wohl noch ne Rückmeldung. Ich werde erst mal den Stecker von der Heizpatrone ziehen und mit Band isolieren , den N Kabelschuh reparieren und gegebenenfalls den Netzfilter austauschen. So eine Spülmaschiene ist ganz schön verbaut, da ist wenig Platz um was durchzumessen. In der Haus - Installation kommt es ja bei mehreren Phasen öfters vor, das man den N mangels Leiterquerschitt abschießt :trollface: . Viele herzliche Grüße von axonf.
Benutzeravatar

Bastl_r
Beiträge: 1180
Registriert: So 21. Mär 2010, 04:32
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Spülmaschine funktioniert nicht mehr, ist Tod

Beitrag von Bastl_r »

Moin
Hatte den Thread bislang erfolgreich ignoriert...
axonf hat geschrieben: So 24. Mär 2024, 16:31 das Hauptwasserventil macht nicht auf,
Das öffnet erst wenn der Schwimmer am Geräteboden nicht mehr aufgeschwommen ist.
Vielleicht ist auch der Schalter dort vergammelt.

Thread-Ersteller
axonf
Beiträge: 1176
Registriert: Di 9. Mai 2017, 10:38
Spezialgebiet: Hochvakuumschmelzablage
Schule/Uni/Arbeit: Maschinenbauer
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Spülmaschine funktioniert nicht mehr, ist Tod

Beitrag von axonf »

Hallo und einen schönen Abend, hallo Bastl, habe mal das Magnetventil abgehackt 🪵und durchgemessen, die Magnetspule hat immerhin noch 2 Kilo- Ohm, das Sieb ist sauber, nur da sitzt so ein komisches Durchflussbegrenzungs - Rückschlag - Ventil mit drinnen. Das ganze Magnetventil ist im ganzen vergossen, da kann man eh nichts reparieren. Fürs erste würde ich mal ein einfaches Magnetventil von einer Waschmaschine einbauen, um zu sehen ob die Maschine - Enthärtungsanlage füllt. Danach wird es sich 👉 zeigen ob da noch etwas zu machen ist :awesome: . Übrigens so ne Spülmaschiene macht man eigentlich von unten auf :trollface: , da kommt man auch gut 👍 an alles drane. Viele herzliche Grüße aus der Schweiz und ne gute 🌃 Nacht axonf.
Antworten