The Mighty Seven!

Umfragen, Gemeinschaftsprojekte, Sammelthreads, Spiele und alles, was sich sonst nirgendwo einordnen lässt.

Moderatoren: MaxZ, SeriousD, ebastler

Nachricht
Autor

Thread-Ersteller
Physikant
Beiträge: 502
Registriert: Di 28. Apr 2009, 00:03
Danksagung erhalten: 3 Mal

The Mighty Seven!

#1 Beitrag von Physikant »

Falls man mal aufmerksam die Elektronik-Bastler-Szene verfolgt, fällt auf, dass sich sieben Projekte wie ein roter Faden durch die Szene ziehen, von denen jeder mindestens eins schonmal umgesetzt hat. Diese sieben, die man auch als "The Mighty Seven" bezeichnen könnte, scheinen zu sein:

- ZVS-HV-Converter
- Coilgun
- DIY Laser
- Teslaspule
- Geigerzähler
- Induction Heater
- eigene Uhr (z.B. 7-Segment oder Nixies)


Diese Liste lädt natürlich zu einer gewissen Challenge ein, nämlich von jedem dieser Projekte eine vernünftige eigene Umsetzung zu präsentieren. Wäre mal interessant zu erfahren, wer hier in den Kreis der Erhabenen aufgestiegen ist oder zumindest, wieviele der 7 ihr schon bewerkstelligt habt.
Man mag diskutieren, ob diese Liste vollständig ist, aber der Hauptcharakter der Mighty Seven ist ihre große Verbreitung UND ihre einfache Umsetzbarkeit.
Also: wer möchte sich als erhaben beweisen oder zumindest seine Erfolge dokumentieren?

Die RULES
- Awards werden nur für Beweise in diesem Thread (oder besser: hier verlinkt) vergeben.
- Nur Projekte, die einem der Mighty Seven entsprechen, werden gezählt.
- Verschiedene Umsetzungen des selben M7 sind zwar nett, aber irrelevant.
- Awards werden nur auf eigenen Antrag hier vergeben.


Die Hall of Fame
  • Zero: 2 (Coilgun, DIY-Laser)

    Daniel: 5 (ZVS, Teslaspule(n), Induction Heater, Geigerzähler, Uhr)

    Physikant: 3 (Teslaspule, Geigerzähler, DIY-Laser)

    hboy007: 1 (DIY-Laser)

    kilovolt: 3 (ZVS, Teslaspule(n), Induction Heater)

    ebastler: 2 (ZVS,Teslaspule)

    Thunderbolt: 4 (Uhr, Induction Heater, ZVS, Teslaspule)

    Marc G: 6 (ZVS, Teslaspule, Coilgun, Induction Heater, Uhr, DIY-Laser)

    Manawyrm: 2 (Uhr, Teslaspule)

    frickler: 2 (Uhr,Teslaspule)

    stoppi: 7 => ERHABENER (Alle Mighty Seven!)

    Röhrentechniker: 1 (Uhr)
Zuletzt geändert von Physikant am So 7. Mär 2021, 15:51, insgesamt 31-mal geändert.


Thread-Ersteller
Physikant
Beiträge: 502
Registriert: Di 28. Apr 2009, 00:03
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: The Mighty Seven!

#2 Beitrag von Physikant »

Natürlich könnte man sich auch ein zweites Level dafür ausdenken, in dem die verbreiteten "advanced projects" als Challenge gelistet sind. Nicht erschöpfend, aber mal als Vorschlag sind uns da eingefallen:

LED cube (>8x8x8 oder 6x6x6 RGB)
Wärmebildkamera
Röntgen
Halbleiterprozessierung
Railgun
UHV - Experiment (Farnsworth Fusor)
Laser-Platinenbelichter
Röhrengerät
Endstufe
e-bike / segway, e-Tretroller

Da alle genannten umzusetzen ist sicherlich eher ne Lebensaufgabe. Aber die sollen mal nicht von der ursprünglichen Liste ablenken ;)


Zero
Beiträge: 4057
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 11:19
Spezialgebiet: Laser
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: The Mighty Seven!

#3 Beitrag von Zero »

Pew pew



Benutzeravatar

Jochen 754
Beiträge: 356
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:42
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Mighty Seven!

#4 Beitrag von Jochen 754 »

---> Youtube Channel <---
Bei gewissen Leuten ... ಠ_ಠ

Benutzeravatar

Daniel
Beiträge: 2632
Registriert: So 10. Okt 2010, 19:22
Spezialgebiet: Teslaspulen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: The Mighty Seven!

#5 Beitrag von Daniel »

So jetzt ich :)

Stellvertretend für die ZVS (von der ich kein Video habe) hier mein HV Inverter:


Hier ein paar meiner Teslaspulen

DRSSTC



SGTC (eigenbau HV Kondi)



HF Tesla (VTTC)



VTTC



und natürlich die QCW :)




Induction Heater





Geigerzähler



Thread-Ersteller
Physikant
Beiträge: 502
Registriert: Di 28. Apr 2009, 00:03
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: The Mighty Seven!

#6 Beitrag von Physikant »

Okay, hier meine ersten beiden eigenen Einsendungen. Falls jemand der Meinung ist, dass etwas davon nicht zählt, diskutiere ich gerne drüber ;)

SGTC
http://forum.mosfetkiller.de/viewtopic.php?t=3849


Geigerzähler
http://forum.mosfetkiller.de/viewtopic.php?f=3&t=16700


Grüße
Niko
Zuletzt geändert von Physikant am Mo 20. Apr 2015, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

hboy007
Beiträge: 2999
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: The Mighty Seven!

#7 Beitrag von hboy007 »

DIY Laser (kein Diodengefummel):
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild

Benutzeravatar

kilovolt
Beiträge: 13221
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Mighty Seven!

#8 Beitrag von kilovolt »

Coole Liste ;-) Nur schade, dass Vakuumversuche nicht unter die Mighty-Seven fallen, immerhin gibt es einen sehr umfangreichen Vakuum-HV-Thread mit zig DIY-Projekten. Das Gebiet könnte meines Erachtens da durchaus mithalten.

Meine Mighty-Seven-Punkte sind ZVS (im Zusammenhang mit den Kaskaden), TCs (viele verschiedenste) und Induction Heater.

ZVS in Verbindung mit Kaskaden:


TCs, ein Beispiel davon die kleine DRSSTC hier:


Induction Heater:
Hier hab ich kein Video, aber einen Link zu meiner Webseite:
http://web367.login-102.hoststar.ch/ind ... heater.htm

Gruss kilovolt
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


Thread-Ersteller
Physikant
Beiträge: 502
Registriert: Di 28. Apr 2009, 00:03
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: The Mighty Seven!

#9 Beitrag von Physikant »

Hey kV,

ja, da gibts einige. Nur dass Vakuum-Experimente etwas schwieriger sind und häufig ne M7 vorraussetzen (ZVS?). Das hat in meinen Augen nicht mehr so den simplen Charakter, wie es die anderen M7 haben, sondern fällt eher unter die advanced projects. Andere Meinungen dazu?

Grüße
Niko

Benutzeravatar

kilovolt
Beiträge: 13221
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Mighty Seven!

#10 Beitrag von kilovolt »

Ja, stimmt schon, Physikant.

In diesem Thread könnte stoppi wohl gut punkten ;-) Er dürfte einer der breitbandigsten Bastler hier sein, würde ich mal meinen.

Gruss kilovolt
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


ebastler
Epic Spam Warrior
Beiträge: 3311
Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Spezialgebiet: Physik
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Mighty Seven!

#11 Beitrag von ebastler »

Gute Idee, ich trage auch mal meine (bisher) kurze Liste bei:
-ZVS
-SSTC
-Halber Induction Heater (Will ich nicht gezählt, da Schrott. Spule an ZVS, paar MKP-10 dran, Spule fast abgebrannt, mittelmäßige Heizleistung)


ZVS:
Hier gibt es mehrere Versionen:
1) "Gammelaufbau": https://www.youtube.com/watch?v=vO5hdh7Y51Y
Sah später mal erheblich besser aus, und hatte auch mehr Power, da mehr Input und gescheite MKPs mit guter Verbindung, aber davon hab ich kein Video mehr. Leider.

2) "Mini-ZVS": http://www.youtube.com/watch?v=SsqH8-CkHd8
Süßer als jede ZVS da draußen! Keine Widerrede! Und trotzdem erstaunlich biestig ;)
IMG_2036.jpg
IMG_2036.jpg (72.35 KiB) 2116 mal betrachtet
3) "Plasmatweeter": http://www.youtube.com/watch?v=WHNmdjxZUSY
Keine ZVS, aber erheblich besser ;)
Am endgültigen Aufbau arbeite ich gerade, die Videos/Fotos sind nur vom Testaufbau.
IMG_1189.JPG
IMG_1189.JPG (126.37 KiB) 2116 mal betrachtet
Teslaspule:
Hierzu habe ich (noch) nur eine CW-SSTC beizusteuern. DRSSTC und Class E stehen auf der Projektliste (sammle sogar schon Teile für Erstere), aber mangels Zeit und Motivation wird da noch ne Weile vergehen.
Bis dahin muss euch meine altbekannte Spule reichen: http://www.youtube.com/watch?v=WT9sDHB75WQ
Das grottenschlechte Mikro meiner EOS hat das Video gehörig ruiniert. Klingt in echt ziemlich sauber, und laut genug für Zimmerlautstärke in einem kleinen Raum.
Und ja, die Einschaltverzögerung hat Startschwierigkeiten :ugly:
12V Relais an 11,5VDC ^^
f70304008.jpg
f70304008.jpg (105.94 KiB) 2115 mal betrachtet
Mindestens ein Geigerzähler folgt noch, ich habe sogar schon alles daheim. Nur eben wenig Zeit (und momentan auch weniger Motivation) als früher.

lg
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Benutzeravatar

Thunderbolt
Beiträge: 2751
Registriert: Fr 7. Apr 2006, 14:05
Spezialgebiet: Physik,Elektronik,Blender
Schule/Uni/Arbeit: EIT h_da
Wohnort: 65366 Geisenheim (Hessen)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Mighty Seven!

#12 Beitrag von Thunderbolt »

Dateianhänge
IMG_20150425_230737.jpg
IMG_20150425_230737.jpg (196.72 KiB) 2058 mal betrachtet

Benutzeravatar

Marc G
Beiträge: 1995
Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
Wohnort: gegend Ulm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: The Mighty Seven!

#13 Beitrag von Marc G »

So, dann mache ich mal weiter:


ZVS(mit Gatetreiber)
Bild


SSTC (Halbbrücke, rennt direkt an der Steckdose)


Coilgun (Der aufbau ist mehr so Naja, da war ich ja auch erst 12)


Induction Heater:


(Wort-)Uhr:
Bild

Laser (keine Ahnung ob das zählt, aber das ist eine 200mW Diode an meine Ultimaker, lassen sich nette Sachen gravieren.)
Bild
Bild


Das wars mal soweit, ich hoffe das zählt alles.

Benutzeravatar

Manawyrm
Beiträge: 610
Registriert: Fr 18. Dez 2009, 22:18
Spezialgebiet: MCUs, HF, IT
Wohnort: Alfeld (Leine)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Mighty Seven!

#14 Beitrag von Manawyrm »

- Coilgun
Kinderkram, aber getestet hat man das halt mal:
https://www.youtube.com/watch?v=zveceYM6uME

- Teslaspule
https://www.youtube.com/watch?v=N9GIEroYjxI *ponies :>*

- Geigerzähler
2 SBM19 Röhren am Pollin-Bausatz und ein AVR-NET-IO als Ethernet-Geigerzähler.. War etwas zu langweilig für ein Video..

- eigene Uhr (z.B. 7-Segment oder Nixies)
https://www.youtube.com/watch?v=Q79tI9ifmTc
Hatte vorher auch eine in Rot auf Lochraster aufgebaut. VFD-Nixies sind schon hier und wartne auf den Einsatz.


Thread-Ersteller
Physikant
Beiträge: 502
Registriert: Di 28. Apr 2009, 00:03
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: The Mighty Seven!

#15 Beitrag von Physikant »

Hi Manawyrm,

zur CG muss ich leider sagen: das ist mir zu wenig, insbesondere, da es komplett fliegend aufgebaut ist. Ein klein bisschen mehr Eigenleistung sollte wohl drin stecken.

Beim Geiger gilt, wie immer: ohne Beweise kein Award, oder auch: pics or it didn't happen.

Grüße
Niko

Antworten