Tritiumgaslichtquelle

Umfragen, Gemeinschaftsprojekte, Sammelthreads, Spiele und alles, was sich sonst nirgendwo einordnen lässt.

Moderatoren: MaxZ, ebastler, SeriousD

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
nsawilla
Beiträge: 1267
Registriert: Mi 14. Sep 2005, 09:30
Spezialgebiet: Elektronik, AVRs
Schule/Uni/Arbeit: TU Graz Elektrotechnik
Wohnort: Graz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von nsawilla »

ich wohne noch xD
also kann ich so ein teil kaufen ohne probleme mit der atomenergiebehörde, einladungen aus dem iran oder hodenkrebs zu bekommen? :mrgreen:
ich meine ich würde das am schlüsselbund wirklich fast 24/7 in der hosentasche haben?..

mfg
Manch schwieriger Fall endet mit Blitz und Knall.. :mrgreen:

Ich hafte nicht für die inhaltliche Korrektheit meine Beiträge, sowie für Sach- oder Personenschäden.
Benutzeravatar

jamaicaboy94
Beiträge: 638
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 16:56
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von jamaicaboy94 »

Streamer hat geschrieben:-BUMP- //und sorry für Doppelpost
Ich hab grad einen grünen NITE GLOWRING auf eBay gekauft. Ich halt euch auf dem Laufenden.
@nsawilla Wohnst du jetzt noch oder Strahlst du schon? xD
Gute Nacht.
dann gib uns doch mal nen link?! :trollface:
13. September 1956: IBM 350 5MB Festplatte, 1 Tonne, 1 Mio. Euro
13. Januar 2011: Seagate Barracuda 1.000.000MB, 600g, 50 Euro
Noch fragen?
http://fabian-kastel.de
Benutzeravatar

Streamer
Beiträge: 624
Registriert: Sa 6. Jan 2007, 17:00
Wohnort: München

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Streamer »

Sorry war bis jetzt in der Schule...
eBay Art.-Nr. 350315947792
gibts im entsprechenden Shop auch in anderen Farben
Benutzeravatar

Streamer
Beiträge: 624
Registriert: Sa 6. Jan 2007, 17:00
Wohnort: München

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Streamer »

Zuletzt geändert von Streamer am So 20. Jun 2010, 01:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Funkeninduktor
Beiträge: 254
Registriert: Mo 30. Okt 2006, 20:51
Spezialgebiet: Coilgun/EM-Waffen/EMP`s
Wohnort: Steckborn
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Funkeninduktor »

kann man noch bestellen?
Benutzeravatar

Streamer
Beiträge: 624
Registriert: Sa 6. Jan 2007, 17:00
Wohnort: München

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Streamer »

Ich denke mal du meinst beta-master.de. Ja, musst mal per Mail fragen. Ich hab auf eBay bestellt, ist einfacher und billiger. Einfach nach Glowring suchen, dann kommen auch originale vom Nite.
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
nsawilla
Beiträge: 1267
Registriert: Mi 14. Sep 2005, 09:30
Spezialgebiet: Elektronik, AVRs
Schule/Uni/Arbeit: TU Graz Elektrotechnik
Wohnort: Graz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von nsawilla »

jaja die dinger werden für mich jetzt auch wieder aktuell nachdem ich ja auch ein SBM-20 bekomme ;)

mfg
Manch schwieriger Fall endet mit Blitz und Knall.. :mrgreen:

Ich hafte nicht für die inhaltliche Korrektheit meine Beiträge, sowie für Sach- oder Personenschäden.

XStevie
Beiträge: 65
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 09:37
Spezialgebiet: Chemie

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von XStevie »

:awesome:

Ich hab das blaue Ding gerade wie in Trance sofortgekauft.

So müssen sich Frauen fühlen, wenn Sie shoppen gehen.... :mrgreen:
Benutzeravatar

Streamer
Beiträge: 624
Registriert: Sa 6. Jan 2007, 17:00
Wohnort: München

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Streamer »

Hehe, coole Sache ;)
Mach mal bitte Fotos, ich glaub nämlich ich hätte mich für das blaue entscheiden sollen xD
Viel Spaß
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
nsawilla
Beiträge: 1267
Registriert: Mi 14. Sep 2005, 09:30
Spezialgebiet: Elektronik, AVRs
Schule/Uni/Arbeit: TU Graz Elektrotechnik
Wohnort: Graz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von nsawilla »

hast du das grüne?
mfg
Manch schwieriger Fall endet mit Blitz und Knall.. :mrgreen:

Ich hafte nicht für die inhaltliche Korrektheit meine Beiträge, sowie für Sach- oder Personenschäden.
Benutzeravatar

Paul
Admin
Beiträge: 3571
Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Schule/Uni/Arbeit: HW/SW-Entwickler
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Paul »

Hab mir auch grad mal eins von dem Briten auf Egay bestellt. :trollface:

Blau mag ich zwar lieber, aber ich denke, es wird nicht so hell sein. Für den ultimativen Radioaktivitätslook habe ich mir daher nen grünen Anhänger geholt. :trollface:
“With great power come great heat sinks.”
paulwilhelm.de -- mosfetkiller.de

XStevie
Beiträge: 65
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 09:37
Spezialgebiet: Chemie

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von XStevie »

Streamer hat geschrieben:Hehe, coole Sache ;)
Mach mal bitte Fotos, ich glaub nämlich ich hätte mich für das blaue entscheiden sollen xD
Viel Spaß
Danke! Werd ich machen.
Paul hat geschrieben:Für den ultimativen Radioaktivitätslook habe ich mir daher nen grünen Anhänger geholt. :trollface:
Stimmt - Grün sieht mehr nach böser Strahlung aus, das hat auch was. :)
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
nsawilla
Beiträge: 1267
Registriert: Mi 14. Sep 2005, 09:30
Spezialgebiet: Elektronik, AVRs
Schule/Uni/Arbeit: TU Graz Elektrotechnik
Wohnort: Graz
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von nsawilla »

:awesome:
wie ist denn das wenn man nach england überweisen muss, die haben ja keinen euro, muss man dann in pound überweisen? kommen dann extra kosten dazu?

mfg
Manch schwieriger Fall endet mit Blitz und Knall.. :mrgreen:

Ich hafte nicht für die inhaltliche Korrektheit meine Beiträge, sowie für Sach- oder Personenschäden.
Benutzeravatar

Paul
Admin
Beiträge: 3571
Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Schule/Uni/Arbeit: HW/SW-Entwickler
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Paul »

Besorg dir PayPal. Das macht alles automatisch in ein paar Sekunden. ^^
Kostet zwar jedes mal ein paar Cent, ist mir aber Wurscht. Dafür ist es extrem bequem.
“With great power come great heat sinks.”
paulwilhelm.de -- mosfetkiller.de
Benutzeravatar

Paul
Admin
Beiträge: 3571
Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Schule/Uni/Arbeit: HW/SW-Entwickler
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tritiumgaslichtquelle

Beitrag von Paul »

Mein Dings ist nun auch aus UK eingetrudelt, ist schon faszinierend und macht sich richtig gut am Schlüsselbund. ^^

40034004

[Sry4Doppelpost]
“With great power come great heat sinks.”
paulwilhelm.de -- mosfetkiller.de
Antworten