WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Umfragen, Gemeinschaftsprojekte, Sammelthreads, Spiele und alles, was sich sonst nirgendwo einordnen lässt.

Moderatoren: MaxZ, ebastler, SeriousD

Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... erster "friefliegender" Test des Balkon-Kraftwerks (hatte mir vor Wochen zwei 340Wp-Solarpanels und ein 1.6kWh (Solar-) Speicher/USV-Modul besorgt - das Speichermodul kam diese Woche).

Zuerst einmal nur eins der Solarpanels auf dem Balkon angelehnt (mein Ältester will das 2. haben - evtl. bestelle ich noch 2 nach), mit dem Speichermodul verbunden ... und da dran dann als "Verbraucher" meine "Home-Office"-Anlage (Notebook, Tischlampe, Ventilator) drangehängt.

Für nach 18 Uhr mit nur einem Solapanel und leicht diesigem Himmel schonmal nicht schlecht (20-50W Input, 50-60W Verbrauch ;)
20220612_181831.jpg
20220612_181814.jpg
20220612_181740.jpg
Viktor
Zuletzt geändert von VDX am So 12. Jun 2022, 18:56, insgesamt 4-mal geändert.
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

Death
Beiträge: 557
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von Death »

:hehe:
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... ich weiß gar nicht, was die Leute immer mit der "Einspeise-Gewinn-Vergütung" wollen und warum die eine "normale" PV-Anlage in 15 Jahren damit amortisieren wollen ... mit dieser Balkonkrafterk- bzw. "Insel-PVA" ohne Einspeisung sondern reinem Selbstverbrauch (bzw. Abpuffern/Ersetzen des anfallenden Stromverbrauchs) bin ich viel flexibler und die Anlagenkosten sind in weniger als 10 Jahren wieder drin (einige rechnen mit 4-6 Jahren) ... und weniger Bürokratischem Aufwand bzw. Steuer-Erklärerei als "Energieerzeuger" :roll:

Das ist erstmal nur ein "Test" (bzw. etwas Überzeugungsarbeit bei meiner Frau) -- wie's ausschaut, lohnt sich das aber auch ... und ich hätte dann 3 Häuser (meine beiden und bei der Schwiegermutter), an denen ich das soweit Herumoptimieren kann, bis das mit den Aufwand gegen Energieeinsparung am Besten läuft ;)

Diese Speichermodule gibts bis 3.6kWh, ich kann das kleine 1.6kWh aber auch noch mit zwei Ansteck.Batterien aus der Reihe bis über 6kWh aufstocken und auch bis zu einigen *zig von den Solarpanelen in Serie (bis 8 Panele in Reihe und/oder auch mehrere Reihen parallel) bis 110V Maximalspannung oder 10 Ampere (max. 800Watt Aufnahme beim Laden) dranhängen ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... Update - jetzt (kurz vor 20 Uhr) habe ich das Solarpanel abgeklemmt, da kaum noch was reinkommt, und wieder reingestellt - "strahlt" noch ein nette Wärme von um 50°C ab (stand noch in der Sonne).

Die Kapazität ist wegen dem "Überverbrauch" von 77% auf 70% abgefallen (hätte also 7% oder 112W über dem Ladeinput verbraucht, dürften also etwa 70Wh sein) - mal schauen, wie das dann morgen um die Mittagszeit ist ... das Panel soll bis 340Watt als Peak-Leistung abgeben ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

Death
Beiträge: 557
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von Death »

Viktor, du darfst nicht vergessen...

erstens hüpft die PV nicht von selbst auf das Dach, das muss da oben auch einer montieren. Dann muss innerhalb des Hauses auch was installiert werden durch eine Fachfirma und der Tausch des ollen Stromzählers gegen einen Einspeisezählers kostet auch noch Gebühren. Blitzschutz muss das Ding ja auch noch kriegen und da die meisten keine Antennenmasten mehr auf dem Dach haben kann das auch aufwendig werden. Das sind alles Kosten, die lassen die Amortisierung nach hinten huschen. Und versuch mal ohne Kamin fix in den Keller zu kommen oder wo auch immer der Stromzähler sitzt. Mit Pech muss sogar das Zählerfeld/Schrank neu und nach den aktuellen Anschlußbedingungen aufgerüstet werden.
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... deswegen habe ich es ja auch mit einem "Balkon-Kraftwerk" versucht -- die Solar-Panele werden einfach an den Balkon gehängt oder schräge aufgestellt (solange das halbwegs in Richtung Süden liegt) ... oder auf die Garage oder Gartenhäuschen gesetzt (ist dann bei mir die nächste Option ... aber dann auch mit Air-Tags "diebstahlsicher").

Keine Elektroinstallation und auch keine Zähler oder Fachfirma oder Blitzschutz oder sonstiger Kram - einfach die Solarpanele (sturmfest) aufstellen/fixieren, das/die Kabel durchs nächste Fenster (oder Bohrung in Fensterrahmen) rein, den Strompuffer neben die zu betreibende "Insel-Installation" stellen, Kabel anschließen/einstecken und fertig ist die Geschichte ;)

Ob ich das Haus später immer weiter "autark" ausbaue, ist dann nur noch eine Kapitalfrage - meine jetzige Testanlage mit 680Wp solar + 1.6kW Puffer hat mich etwa 2600€ gekostet und reicht aus, um mein komplettes "Home-Office" (Notebook, Internet, Laser-Anlage, Labornetzgerät/Prototypen-Aufbau, Licht und auch noch die Kaffemaschine zu betreiben - der Puffer hat hinten 4 Netz-Steckdosen mit zusammen 2.4kW oder 4.8kW bei "Überspannung") -- und wird bei unzureichender Sonne (so ab Ladestatus unter 5%) dann auch ganz einfach aus dem Netz (nächste Schuko-Steckdose) nachgeladen/gepuffert ... und könnte noch mit zusätzlichen Batterien von der Kapazität her etwa verdreifacht werden.

Im Wohnhaus will das mein Ältester ähnlich machen - er hat einige Rechner und Server laufen, dürfte also etwas mehr Puffer brauchen - vermutlich reicht ihm die "mittlere" Anlage mit 2kWh und 2 Solarpanelen aber auch aus ... und wenn's meiner Frau gefällt, dann baue ich noch ein paar "Inseln" für z.B. die Küche oder Bad-Durchlauferhitzer oder Kühlung/Heizung ... oder ...

Viktor

*** EDIT *** - Update zum "Puffer-Status" jetzt, um etwa 0:30, nachdem ich das Solarpanel gegen 20 Uhr wieder abgeklemmt hatte und den Rechner-Arbeitsplatz mit Licht und Ventilator (bis etwa 23 Uhr) nur von der Batterie "gesaugt" habe -- aktuell, ohne Ventilator zeugt der Verbrauch etwa 20-30 Watt, der Ladezustand liegt bei 46% und würde im jetzigen Betrieb noch für 14 Stunden reichen (ich geh' aber gleich ins Bett und fange morgen erst wieder gegen halb Acht an ...

Viktor
Zuletzt geändert von VDX am So 12. Jun 2022, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

Death
Beiträge: 557
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von Death »

Durchlauferhitzer ?
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

Death hat geschrieben: So 12. Jun 2022, 23:23 Durchlauferhitzer ?
... ja, noch -- mein Vater hat im Haus (jetziges "home-Office") vieles über Durchlauferhitzer oder elektrische Warmwasser-Speicher gemacht, da er bei unserem Kraftwerk gearbeitet hatte und von da her den Strom günstiger bekam ... und unser jetziges "Wohn-Haus" gehörte auch rein zufällig dem ehemaligen Kraftwerks-Direktor, so daß es da auch so öhnlich bis noch "heftiger" aussah -- hab' da nach dem Kauf auch ein paar elektrische Warmwasser-Bereiter abgebaut und neben die Gasheizung einen Brauchwasser-Warmwasser-Speicher gesetzt und ein paar Wasserleitungen verlegen lassen ... wird jetzt evtl. wieder umgerüstet ... schaumema ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

Death
Beiträge: 557
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von Death »

Hhmmmm...

Rein theoretisch könnte man sich ja einen großen Warmwasserboiler auf den Dachboden stellen, anklemmen an die PV und hätte sogar mit einem Thermopanel und einer kleinen Ladepumpe eine wunderbare Heißwassernutzung
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... da kann man noch viel mehr mit machen, wenn kein Installationsaufwand und voll "mobil" (ist ja auch für Gartenlaube oder Camping gedacht) ;)

Noch ein Nachtrag zur Solar-Leistung - mein Balkon hier liegt bis frühen Nachmittag im Schatten - ab 11 Uhr hatte ich 20 Watt Input, aktuell (11:52h, Panel immer noch im Schatten) bin ich bei 36 Watt (mehr als mein aktueller Verbrauch, also fängts an zu laden) ... mal schauen, wann es voll in der Sonne steht und was dann die Ladeleistung ist ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... bei mir ist momentan bewölkt - im Wolkenschatten um/über 30Watt ... in Wolkenlöchern bis 110Watt - ist auch noch etwas Schatten vom Dach, da das Panel einfach an die Wand gelehnt ist ... später werde ich die Kabel verlängern und das Panel vor die Balkonbrüstung aufs Dach der überdachten Terasse setzen, dann sollte das besser der "prallem Sonne" ausgesetzt sein ;)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... jetzt (kurz nach 13 Uhr), etwas besser hingestellt und voll in der Sonne, bekomme ich etwas über 200 Watt rein ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

Death
Beiträge: 557
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von Death »

Du schreibst jetzt aber nicht stündlich ... oder ?

:mrgreen:
Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von VDX »

... soll ich? --- neee, war nur als grobe Info gedacht, was die Teile unter welchen Bedingungen bringen ... 2 Leute hat's interessiert, weil die auch schon mit dem Gedanken gespielt hatten ;)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425
Benutzeravatar

Death
Beiträge: 557
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 05:56
Spezialgebiet: CO²-Laser
Schule/Uni/Arbeit: Elektroinstallateur
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: WAS HABT IHR NEUES ? /der angeb thread xD

Beitrag von Death »

:hehe:

Hat der Wandler keine Datenübergabe per USB ?
Antworten