[Info]
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3660 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 240, 241, 242, 243, 244
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1558
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Etwas länglich das Video aber ganz amüsant - auch das schwyzer Dütsch :-)
Ja, ja, es ist schon fast lebensgefährlich Alkaline-Batterien wieder aufzuladen ;-)
- hatte eigentlich damit gerechnet, das die das direkt an der Steckdose probieren...
Das heruntergekommene Labor wirkt auch nicht sehr vertrauenserweckend.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 16:17 
Offline

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 00:41
Beiträge: 241
Wohnort: Schweiz

Spezialgebiet: Chemie
Ausserdem kann man solche Batterien, sofern sie noch nicht ausgetrocknet sind, auch gut wieder Aufladen. Beim Entladen wird das Mangandioxid reduziert, wobei dre Zink oxidiert wird und mit der Kalilauge Kaliumzinkat bildet, dieser Prozess lässt sich einfach umkehren. Das einzige Problem ist, dass die Batterien recht schnell austrocknen, ausserdem muss man sie auch sehr langsam laden, damit sich kein Knallgas bildet, welches für ein Überdruck und austrocknung sorgen würde.

LG
EL12


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1558
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Habe ich auch schon einige Male gemacht, meist mit recht gutem Erfolg. Die Batterien sollten noch nicht zu leer sein, möglichst noch über 1 V haben (bei den 1,5 V Zellen).
Einige lassen sich allerdings nur schwer oder gar nicht richtig laden - oder besser auffrischen - die mit dem Kupferkopf gehören dazu. Nicht über 100 mA Ladestrom.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Apr 2010, 20:39
Beiträge: 3072
Wohnort: Bremen

Spezialgebiet: Müllverwertung, Pflanzen und Pilze.
Zitat:
Ausserdem kann man solche Batterien, sofern sie noch nicht ausgetrocknet sind, auch gut wieder Aufladen


Das mein ich doch. In dem Video qualmt die Drahtisolation, der Strom ist also mehr als ordentlich ;)

Bin Gegner von Verschwörungstheorien. Aber auf jeder Batterie wird vor Wiederaufladen gewarnt, obwohl es möglich ist, wenn auch mit Einschränkungen.
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt?

Entweder ist der Typ in dem Video total verblödet, wenn er eine 1,5V Alkalibatterie direkt an einer 12V Autobatterie "lädt", oder er wird von Batterieherstellern bezahlt.

Für mich ist das Wiederaufladen oder regenerieren von Alkalibatterien neu. Hab das neulich mit einer (tiefentladenen) 9V Blockbatterie versucht. Versehentlich mit 500mA statt 50mA geladen. Die Batterie hat den Hut abgenommen, mich durch ein Pfeifen begrüßt und etwas Soße dagelassen :oops:

Hab das gestern nochmal mit einer schwachen (8,5V) Blockbatterie versucht. Geladen mit 11,2V und max 30mA. Hat gut funktioniert und steckt mit knapp 10V in meinem Billigmultimeter.

Grüße, Mofi.

_________________
Unkraut ist das was da wächst, wo es nicht hingehört.
(Peter Lustig)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1558
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Hi Mofi,

Du solltest max. bis 1,7 V je Zelle laden, bei einer 9 V Blockbatterie (6 Zellen) also max. bis 10,2 V.
Alles darüber tut der Batterie nicht gut :-)
Ich habe aber versehentlich auch schon mal etwas darüber geladen - wenn nur kurz und mit wenig Strom ist das wohl nicht so kritisch.

Die 9 V Blöcke sind oft etwas bockig bei der Wiederauffrischung. Man sollte 50 mA Ladestrom nicht überschreiten.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Apr 2010, 20:39
Beiträge: 3072
Wohnort: Bremen

Spezialgebiet: Müllverwertung, Pflanzen und Pilze.
Ups, meine 10,2V, hab mich um ein V vertippt. Da muss man schon genau sein.

Grüsße, Mofi.

_________________
Unkraut ist das was da wächst, wo es nicht hingehört.
(Peter Lustig)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2017, 20:07 
Offline

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 00:41
Beiträge: 241
Wohnort: Schweiz

Spezialgebiet: Chemie
Bei den einen Batterien ist im Inneren auch nur ein Zinkstab, wenn der ganz wegoxidiert ist, ist keine Elektrode mehr vorhanden, und somit lässt sich die Batterie nicht mehr aufladen. Die meisten Batterien haben aber eine Chromstahl Katode, um diese Zinkstaub gepresst wurde.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:56
Beiträge: 2170
Wohnort: Dresden

Spezialgebiet: (DR)SSTCs
Is nichts allzu neues, aber ich schmeiß mich drüber weg:


und überhaupt der ganze channel.

Gruß, Stefan

_________________
Alle Angaben sind ohne Gewähr! Ich übernehme keinerlei Haftung!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 624
Hallo allerseits,


Ich habs fast nicht geglaubt... Um die Leistung eines 120V Ventilators zu steigern, hat der Typ an einen Motstack (4kV/~1A) gehangen!! Dabei wundert er sich, dass nicht x Mal mehr rauskommt. Was für ein unglaubliches Glück, dass da nicht alles durchgeschlagen hat und in Flammen aufgegangen ist.
Thema im 4hv Forum: http://4hv.org/e107_plugins/forum/forum ... php?179158
Video:



Liebe Grüße,
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Apr 2010, 20:39
Beiträge: 3072
Wohnort: Bremen

Spezialgebiet: Müllverwertung, Pflanzen und Pilze.
Weder lustig noch unglaublich.

Harald Lesch, den ich sehr schätze, sagt was zum Umgang mit unserem Planeten und zur menschlichen Gier.



Weiss nicht, wo ich es sonst unterbringen soll, darum hier.

Grüße, Mofi.

_________________
Unkraut ist das was da wächst, wo es nicht hingehört.
(Peter Lustig)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1154
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1154
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln

https://www.youtube.com/watch?v=-xefxQGWXyo


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1154
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln
https://www.youtube.com/watch?v=P6LrTAQyvb0


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 624
Hammer Orchester!



Liebe Grüße,
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2016, 16:52
Beiträge: 52
Wohnort: Schweiz

Spezialgebiet: Fotografie
Da möchte ich nicht darüber müssen ;)

:? :shock:

_________________
mfG
LEDSchlucker


Gekochte LED's sind gesund allerdings etwas spitzig!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3660 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 240, 241, 242, 243, 244

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Korni und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community