[Info]
Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 14:44 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 14:04
Beiträge: 58

Schule/Uni/Arbeit: Technik FOS
Hallo,
habe heute mein Ubuntu 16.04 updaten lassen, dabei ist das System leider eingefroren und abgestürzt. Nach den Gewaltvollen ausschalten habe ich das Laptop wieder angeschaltet und konnte mich in keine der drei Benutzer mehr einlogen. Wenn man das Passwort richtig eingibt landet man nach 5 sekunden wieder im Loginscreen.
Ich habe schon versucht:
https://www.youtube.com/watch?v=EP8dPW6KZUo
https://forum.ubuntuusers.de/topic/anme ... st-3545252
hat bissher nichts gebracht.
WLAN geht seit dem Absturz auch nicht mehr, mir fehlen angeblich die Rechte.
Gibt es noch ein weg das zu retten? Über die Live CD bin ich nicht in die Partition reingekommen.
Bin kurz davor Ubuntu einfach neu zu installieren, nur ich bräuchte halt meine Datein die auf dem Admin Account liegen.

Grüße,
Wladimir


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 656
Wenn es um Datenrettung geht, kann ich "GetDataBack" uneingeschränkt empfehlen! Damit habe ich schon haufenweise Dateien erfolgreich aus geschrotteten Dateisystemen gerettet. Andere Programme konnten nicht so viele Dateien retten - und ich habe einige durchgetestet, als ich - gut blöd - wichtige Dateien überschrieben hatte. Inzwischen unterstützt das Tool neben FAT* und NTFS auch ext* Dateisysteme; sollte also auch in deinem Fall helfen können.

Es gibt auch ne Testversion, mit der du überprüfen kannst, ob es deine Daten retten kann, oder nicht.


Liebe Grüße,
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jun 2013, 15:44
Beiträge: 193

Schule/Uni/Arbeit: Uni (IST)
Kommst du denn wenigsten in die Ubuntu Console? Und kannst dich da einloggen?
(Evtl auch als Root einloggen!)

Wenn das geht, sollte es kein Problem sein die Daten zu retten und evtl den X Server/Desktop neu zu konfigurieren...

Und warum funktioniert die Live CD nicht, hast du deine Festplatte verschlüsselt oÄ?


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 18:22 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 14:04
Beiträge: 58

Schule/Uni/Arbeit: Technik FOS
Count-Doku hat geschrieben:
Kommst du denn wenigsten in die Ubuntu Console? Und kannst dich da einloggen?
(Evtl auch als Root einloggen!)

Wenn das geht, sollte es kein Problem sein die Daten zu retten und evtl den X Server/Desktop neu zu konfigurieren...

Und warum funktioniert die Live CD nicht, hast du deine Festplatte verschlüsselt oÄ?

In die Konsole komme ich mit CRTL+ALT+F1 im Loginscreen, dort kann ich mich auch einlogen, nur halt nicht in die Grafische Oberfläche.
Hab einen leeren USB Stick da, wie kann ich darauf alle Datein kopieren? (Schreibtisch(!), Bilder, Dokumente, Videos, Musik, sollte alles drauf passen.)
Dieses Getdataback gibts scheinbar nur für Windows? Hab nur ein Linux MINT Rechner und ein Macbook zur verfügung.

Ich habe das mit der Live CD probiert, habe aber nur ein Tutorial für 12.04 gefunden und das scheint bei 16.04 nicht mehr zu funktionieren. ;)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 656
Nabend,


Ja, stimmt. Die könnten zumindest mal ne Linux Variante rausbringen.

Sie bieten auch ein ISO-Image zum Download an, von dem du deinen Rechner starten kannst. Ich weiß aber nicht wie aktuell das ist (mutmaßlich noch ohne EXT Unterstützung; müsstest du ausprobieren). Auf dieser CD läuft letztendlich Linux + Wine. Das könnte also auch auf deinem Linux Rechner klappen - mit ihrer aktuellen Version.
Hier der Link: https://www.runtime.org/data-recovery-live-cd.htm


Viel Erfolg!
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2018, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jun 2013, 15:44
Beiträge: 193

Schule/Uni/Arbeit: Uni (IST)
Naja wenn du in der Console in dein System reinkommst, ist es doch möglich alle Dateien zu kopieren.
Wo was liegt siehst du z.B. hier: https://askubuntu.com/questions/138547/how-to-understand-the-ubuntu-file-system-layout (Die akzeptierte Antwort enthält ein schönes Bild)

Du müsstest also für die persönlichen Daten nur den /home/<deinuser> Ordner kopieren
das geht beispielweise mit dem cp Befehl. Dann evtl noch /root/ wenn du den Rootuser benutzt hast.
Und /var/ bzw. /usr/ wenn du Programme und diverses sichern willst.

Wenn dir allerdings dein Schreibtisch, mit Bildern etc... reicht, tut es der /home/ Ordner.


Wohin du die Sachen kopierst ist natürlich noch eine andere Frage, am Besten einen USB Stick einstecken, mounten (Befehl mount -> Google) und dann dorthin kopieren...
Danach dann mit umount den Usb Stick wieder unmounten und dann auf einem anderen Rechner einspielen...

Ich habe das mal beispielhaft in meinem Ubuntu Xenial durchgeführt:
https://jannis.imserv.org/nextcloud/index.php/s/UIvfqgdmn504BoS

umount, zum Entfernen des Sticks nach dem Kopieren, fehlt oben auf dem Bild, wäre passend zum Beispiel: "umount /media/usb"

Die nicht beschriebenen Schritte waren Test von mir und sind nicht notwendig...

Im Prinzip, sind die Befehle die du brauchst:
Code:
sudo
mount
ls
cp
cd
umount



lg,
count-doku


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 00:21 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 14:04
Beiträge: 58

Schule/Uni/Arbeit: Technik FOS
Count-Doku hat geschrieben:
...

Das hat scheinbar geklappt, nur es gibt da keinen Fortschrittsbalken und ich habe keine ahnung wann die 20GB oder so fertig geschrieben sind :trollface:
Dachte es tut sich nichts, hab den Stick ausgeworfen und auf dem Macbook nachgeschaut was drauf ist und es war ein "*benutzername*" Ordner zu finden. Glaub ich lasse das morgen mal in ruhe für eine Stunde laufen oder so....
Grüße,
Wladimir


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jun 2013, 15:44
Beiträge: 193

Schule/Uni/Arbeit: Uni (IST)
Wenn du eine Fortschrittsanzeige brauchst, könntest du einen der hier vorgestellten Befehle nehmen:
https://askubuntu.com/questions/17275/progress-and-speed-with-cp


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 17:27 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 14:04
Beiträge: 58

Schule/Uni/Arbeit: Technik FOS
Bild
So sieht das ganze nach sieben (!) Stunden aus. Der Stick ist ein relativ neuer Intenso 32GB das sollte doch niemals so lange dauer!?
Update: nach acht Stunden kam das hier:
Bild
Bin gerade dabei den Stick auf mein Macbook zu entleeren... :trollface:
Das wichtigste wurde auf jedenfall schon mal kopiert.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Jun 2013, 15:44
Beiträge: 193

Schule/Uni/Arbeit: Uni (IST)
Na bitteschön. Ansonsten halt mal mit ls in /home/<user/ reinschauen, welche Ordner du wirklich benötigst...


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ubuntu 16.04 login schleife
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 15:04 
Offline

Registriert: So 20. Mär 2016, 14:04
Beiträge: 58

Schule/Uni/Arbeit: Technik FOS
Hab das Laptop neu Installiert und es läuft wieder normal, danke für die Hilfe!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community