[Info]
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 00:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 12:41 
Offline

Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:17
Beiträge: 147
Hallo liebe Leute,

ich habe vor einigen Tagen ein Corsair RM750 Netzteil sehr günstig erworben. Das Problem ist allerdings, dass es sich sobald man es einschaltet (Grünes Kabel auf GND legen),
die Spannung z.B. für PCI oder Sata kurz anliegt, dann allerdings durch ein Relais sofort wieder abgebrochen wird. Ich habe das Netzteil bereits geöffnet um nach defekten Elkos Ausschau zu
halten, allerdings lassen sich visuell noch keine Fehler finden. Auch verschmorte Stellen auf der Platine sucht man vergeblich.
Ich weis, eine Ferndiagnose ist immer schwierig, aber vielleicht hat einer von euch ja einen heißen Tipp für mich.

Viele Grüße,

Manuel


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Beiträge: 1847
Wohnort: Mannheim

Spezialgebiet: lithium akkus, arduino, 3d druck
Schule/Uni/Arbeit: C:/Windows/System32
Schonmal versucht eine Last ranzuhängen und dann einzuschalten? Ich hörte PC netzteile ohne Last dahinter fühlen sich nicht wohl.

Check mal Power Good / Power OK am grauen kabel, es sollten nach 100-500ms 5V anliegen, ansonsten ist da was defekt.

_________________
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 15:49 
Offline

Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:17
Beiträge: 147
Ja, ich habe an die 12 v Leitung einen 5w 3K Widerstand gehängt, immer noch das selbe problem.
Es gehen alle Spannungen und die passen auch, aber halt nur für <1s.
Power OK gibt leider nichts aus, allerdings funktioniert der 5V VSB Pin.
Der Power OK Pin liegt nur kurz auf ca. 50mv und fällt dann ebenfalls wieder auf 0V.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1537
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
Naja der Stromfluss bei 3KOhm an 5V ist sehr überschaubar.
Das bringt locker genau garnichts.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 17:04 
Offline

Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:17
Beiträge: 147
Habe eine 20w 12V Glühbirne drangeklemmt, blitzt kurz auf aber mehr nicht


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Beiträge: 1847
Wohnort: Mannheim

Spezialgebiet: lithium akkus, arduino, 3d druck
Schule/Uni/Arbeit: C:/Windows/System32
Schick mal ein paar hochauflösende Bilder vom Board und den beschriftungen.

Im schlimmsten falls ist es ein Steuerchip, den bekommst meist nirgends oder wenn du glück hast nur ein defekter Transistor oder Zener Diode auf einem der Boards. Möglich wäre auch ein Defekter Temparatursensor, so dass das Netzteil abschaltet weil es angeblich zu heiß ist.

_________________
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 635
Guten Abend!


Interessante Infos zu Pc-Schaltnetzteilen findest du auch noch hier: http://uzzors2k.4hv.org/index.php?page=atxbenchsupply
Der Steuerchip ist dabei meist ein TL494 (eventuell unter anderem Namen), und könnte somit ggf. ausgetauscht werden.


Liebe Grüße,
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1159
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln
Da es aber ein Corsair ist, und kein 10 jahre altes noname, dürfte es eine aktive PFC besitzen, alleine das ist schon ein extra chip.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 635
Nabend,

@Mastermuffel: gut möglich.
Habe mal den Abschnitt von der verlinkten Seite herausgefischt, der interessant sein könnte:
Zitat:
In the best of cases shorting the green "Power Supply On" wire to ground will be enough to turn on the PSU. To run outside of a computer most ATX PSU's require a minimum load. A power resistor between +5v and ground or +12V and ground is used. One 2.7Ω 10W for the 5V line or 10Ω 15W for the 12V line will work with most PSU's. In some cases Power OK must be shorted to ground to make the PSU run. Putting a LED on Power Ok will solve this and indicate when the PSU is on. A reader has informed me that the new 24-pin ATX supplies have a sense wire which must be connected to the +3.3V rail. This sense wire is usually brown. These are usually the only steps it takes to start a PSU.


Liebe Grüße,
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1159
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln
Die Corsair sind dafür bekannt das die nur eine 12V schiene haben, 5 und 3,3V kommen gemeinsam aus einem Trafo deswegen combined Power) max 130W. oder so ähnlich.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Mi 7. Sep 2016, 17:39 
Offline

Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:17
Beiträge: 147
Fotos werde ich morgen Abend hochladen.

Ich habe nun folgendes probiert. PS_ON auf GND, LED zwischen PWR_OK und GND, ca. 3R Widerstand(Glühlampe) zwischen 12V und GND und auch die 3,3V Sense Leitung an 3,3V angeschlossen.
Der Fehler bleibt der Gleiche.

Viel Grüße


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1159
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln
vllt hilft dashttps://www.youtube.com/watch?v=wWTrXIF_IJc


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defektes PC-Netzteil
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2016, 09:30 
Offline

Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:17
Beiträge: 147
Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für eure Hilfe!
Leider habe ich das Netzteil nicht ohne weiteres zum laufen bringen können. Allerdings konnte ich den corsair support überzeugen eine RMA auch ohne Rechnung zu genehmigen.

Euch allen noch ein schönes Wochenende,
Manuel


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community