[Info]
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 01:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit Debian 8 (Mate)
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 09:30
Beiträge: 1217
Wohnort: München

Schule/Uni/Arbeit:
Moin Leute :)

Ich habe gestern Debian auf mein IBM T41 geladen, jedoch ein paar Probleme damit.
Wenn ich den rechner runterfahren will (mit den befehlen "shutdown", "poweroff" und dem "shutdown" Button das gleiche ergebnis) geht das bis zu einem bestimmten punkt, ab dem der rechner über stunden das gleiche anzeigt.
https://www.dropbox.com/s/d6n4umu8iir2g ... 8.jpg?dl=0
Sowohl die Hibernate und Suspend, als auch zuklappen und wieder öffnen des Laptops führen zu einem Neustart.

WLAN funktioniert nicht (er findet keine Netzwerke) und wenn ich über crtl + alt + F1 ins erste terminal gehe meldet er folgendes:
https://www.dropbox.com/s/obqxsgvsonptr ... 1.jpg?dl=0

Bitte entschuldigt die schlechten Photos, ich weiß nicht, wie man hier Screenshots macht.
Könnt ihr mir helfen bzw. braucht ihr weitere Informationen?

Danke schonmal im vorraus
Lukas


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Debian 8 (Mate)
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Mai 2013, 15:31
Beiträge: 528
Wohnort: Bayern

Spezialgebiet: Knoten,"Hallo Wach Kaffee+",C Sockets
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
poste mal nach einem Absturz die Ausgabe von:
sudo cat /var/log/syslog
sudo cat /var/log/debug
sudo cat /var/log/kern.log
mir sieht das irgendwie nach einem Hardwaredefekt aus oder irgendwas grundlegend Falsch konfguriert
poste auch mal die ausgabe von:
sudo lspci
sudo iwconfig
sudo cat /var/log/messages
sudo cat /etc/network/interfaces
sudo lsmod
sudo ifdown wlan0
sudo ifup wlan0
danach sudo cat /var/log/syslog
irgendwas ist auch noch mit der gpu faul das was du in Terminal 1 siehst hat nichts mit dem wlan0 zu tun.
Was für eine GPU hast du hast du proprietäre Treiber nachgeladen etc...?
lg Flo

_________________
I <3 0402
Real ist alles was warm wird.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Debian 8 (Mate)
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 20:13 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 17:39
Beiträge: 348
Beim WLAN fehlt die Firmware. Bei mir heißt das Paket firmware-ipw2x00.
also

(sudo) apt-get install firmware-ipw2x00

oder

(sudo) aptitude install firmware-ipw2x00

und die sollte tun.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community