[Info]
Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 17:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer Halbleiter Quäler
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 20:47 
Offline

Registriert: Mi 8. Feb 2017, 21:57
Beiträge: 3

Spezialgebiet: vorhanden
Schule/Uni/Arbeit: B. Eng. Elektrotechnik
Guten Tag Allerseits,
Ich möchte mich einmal kurz Vorstellen bevor ich anfange euch mit Fragen und Themen zu belästigen und vom passiven in den Aktiven Stand wechsele :trollface:
Ich habe seit ich das Forum gefunden habe sehr gerne mitgelesen aber bisher bis auf einen mickrigen Besserwisser Beitrag :oops: nix großes beigetragen.
Das möchte ich in Zukunft ändern :)

Kurz zu mir bevor ich das beim Vorstellen noch vergesse :D
ich habe Elektrotechnik studiert und arbeite derzeit als Servicetechniker für Computertomographen.
Mein Fokus bisher war wie mein Name vielleicht vermuten lässt nicht unbedingt die Hochspannung, da ich nie wirklich über die 60V hinausgekommen bin aber Halbleiter kann man auch mit unter 60V in den Silizium Himmel bringen.
Ich werde auch vermutlich vorerst auch nicht so viel in die Hochspannung einsteigen, bis ich meine Niederspannungsprojekte etwas vorangebracht habe.
Ich war bisher eher derjenige, der seine Projekte nach Daumenregeln aufgebaut hat als diese komplett durch zu berechnen und dann erst aufzubauen. So habe ich auch schon so manches mal den Magic Smoke freigelassen. :baem:
ich habe einige Projekte die ich nach und nach mal angehen möchte, die vermutlich nicht alle hier so perfekt reinpassen aber aber mit denen ich euch trotzdem belästigen werde, und bei denen zweite Meinungen nie Verkehrt sind, Dafür sind Foren ja da :)
Eine kleine Auflistung damit ihr wisst was euch so ca. erwartet.

-Als erstes möchte ich im sehr kleinen Stil eine OffGrid Anlage aufbauen. Dafür habe ich mir eine Solarzelle und ein paar LiFePo Akkus gekauft. Später könnte noch ein Mini Windrad dazu kommen.
Die Projekte darin werden ein Solar-Laderegler und der Akkupack inkl. BMS. mit dem Akku habe ich bereits angefangen und das wird denke ich mein erste Projekt hier im Forum.

-Da der LiFe Akku nicht sonderlich groß ist wird danach noch ein größerer Liion Akku folgen und dafür möchte ich mir einen Spotwelder als Kondesatorentladungs Gerät aufbauen. Ähnlich dem Ansatz den Multi-Kv derzeit verfolgt.

-Dann möchte ich mir noch einen Induktionsofen bauen. Größe und Leistung noch offen.

-Und dann möchte ich mir noch einen Moppel selber bauen. Ziel ist ein möglichst kompakter aufbau und dafür habe ich mit einen RC Nitro Motor und einen Brushless Motor besorgt mit denen ich das anstellen möchte. Sicherlich nicht sonderlich rentabel aber spaß wird es allemal machen :)

weiter Projekte werden auf dem Weg sicherlich noch auftauchen.
Vielleicht könnt ihr mir ja mal ein Feedback geben ob ihr denkt das die Projekte hier ins Forum passen oder ob ich damit vielleiecht woanders glücklicher werde.

Und wo ich so diesen zweiten Beitrag verfasse merke so allmählich wie schwer es manchmal ist, seine Gedanken in Worte zu verfassen. Aalso verzeiht mir bitte wenn sich meine Texte manchmal etwas holprig lesen. Um Tipps bin ich immer offen.

Gruß und einen schönen Abend noch
Mirko


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community