[Info]
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 16:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Luft verflüssigen Zuhause
BeitragVerfasst: Mi 19. Okt 2016, 08:25 
Offline

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:16
Beiträge: 2
Alexander470815 hat geschrieben:
Ich bin schon auf der Suche nach einem Sauerstoffkonzentrator.
Wenn mir sowas günstig in die Finger gerät gibts auch flüssigen Sauerstoff.
Grüße


Moin 8)

Schau doch mal in den entsprechenden Foren für KOI-Züchter und Atemwegserkrankte, da gibts oft Leute die sehr gut erhaltene Exemplare "unter der Hand" verkaufen...

Grüße,
Steff


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luft verflüssigen Zuhause
BeitragVerfasst: Di 25. Okt 2016, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1527
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
So ich habe einen Sauerstoffkonzentrator für rund 20€ mit Versand bekommen, jedoch defekt.
Im Zweifelsfall hat man immer noch einen zuverlässigen Membrankompressor

Der Heliumkompressor ist jetzt auch soweit fertig gestellt:
Bild

Bild

Bild

Bild

Es wurde noch ein zweiter Wärmetauscher nachgerüstet als zusätzlicher Wasserkühler.
Ein Kühlstellenregler im Heizmodus überwacht die Heißgastemperatur und schaltet bei 120°C den Verdichter ab.
In dem Schaltkasten befindet sich Ein Motorschutzschalter für den 400V/230V Trafo der unter dem Kasten sitzt und den Kaltkopf versorgt.
Und ein Motorschutzrelais mit Schütz für den Kaltkopfmotor.
Eine Drehfeldüberwachung verhindert einen Start bei falschem Drehfeld von Kaltkopf und Verdichter.

Die Heißgastemperatur erreicht während des herunterkühlens gerne mal 115°C.
Während des Betriebs hält sie sich dann bei etwa 105°C.

Grüße


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luft verflüssigen Zuhause
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 10:38 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Beiträge: 2957
Wohnort: Braunschweig

Spezialgebiet: AVR, C, FPGA
Schule/Uni/Arbeit: Student
Moin Alexander,

da hast du ja ein wahres technisches Monster geschaffen! :mrgreen:

Schaut extrem geil aus, bin gespannt auf deine weiteren Projektupdates!

Beste Grüße,
Paul!

_________________
Bild Bild
“With great power come great heat sinks.” :rage:


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community