[Info]
Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 11:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2018, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mär 2010, 21:39
Beiträge: 836
Weil ich ja so wenige Ionisationskammern besitze bin ich gerade dabei jene von T. Rapp (http://www.rapp-instruments.de/index5.htm) nachzubauen.

Die Kammer und die Elektronik ist soweit fertig. Jetzt benötige ich nur noch das +/-100µA Amperemeter und den 4x3 Drehschalter. Werde dann damit versuchen, wieder die Zerfallskurve von Radon-220 aufzunehmen. Die habe ich zwar schon mit einer weitaus simpleren Ionisationskammer aufgenommen, aber doppelt hält besser...

Die Ionisationskammer ist 3-teilig. Außen das geerdete Gehäuse, innen dann die Messelektrode und die auf -30V liegende Kammer mit aufgelöteten Sieb. Laut Rapp sollten sich damit Ionisationsströme im Bereich von 50 fA noch messen lassen, mal schauen.
Der große braune Widerstand im Strom-Spannungswandler besitzt stolze 10 GOhm.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von stoppi am Mo 19. Feb 2018, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mär 2010, 21:39
Beiträge: 836
Habe die Ionisationskammer einmal mit meinem picoamperemeter getestet (Gehäuse auf -15V). Bei Verwendung von Americium (starker alpha-Strahler) ergeben sich rund 1pA (ohne Quelle), 18pA (1xQuelle) bzw. 37pA (2xQuellen). Scheint zu funktionieren...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mär 2010, 21:39
Beiträge: 836
Die Ionisationskammer funktioniert soweit. Folgende Verstärkungen sind wählbar: 1x, 10x und 100x. Beim starken alpha-Strahler Americium-241 wird bereits in der niedrigsten Verstärkung (1x) nahezu der Maximalwert von rund 4.3V angezeigt. Beim beta-Strahler Strontium-90 beträgt die Ausgangsspannung bei maximaler Verstärkung (100x) rund 1.3V. Was noch ausständig ist, sind Messungen mit Thorium-Glühstrümpfen zur Bestimmung der Halbwertszeit von Radon-220. Hierfür leite ich mit einer kleinen Pumpe die radioaktive Luft in die Ionisationskammer.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mär 2010, 21:39
Beiträge: 836
Pumpsystem ist nun auch einsatzbereit. Glühstrümpfe sind allerdings in der Schule, mal schauen ob ich sie diese Woche (Semesterferien) noch hole. Und etwas Schleichwerbung für eine Kaffeemarke sei mir auch gestattet ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Mär 2010, 21:39
Beiträge: 836
Bis auf das +-100µA-Amperemeter und die Drehknöpfe ist die Kammer soweit fertig und funktioniert. Der Test mit den Thorium-Glühstrümpfen ist aber noch ausständig. Hier einmal die Bilder...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community