[Info]
Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 05:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2011, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
Ach die sache mit der Musik...

Ich hatte nichts besseres... Da ich sonst nich so auf so Elektro Zeug stehe, habe ich nur Musik aufm pc die in Richtung klassisch geht.

Und ich dachte sowas passt besser ....

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2011, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
Waaaa!!! :rage: :rage: :rage:

Heute habe ich's geschafft, 1Km weg von daheim den linken hinterreifen zu schrotten!

Nagel auf der strasse+ 25 Km/h ....= nach hause SCHIEBEN!

ich habe den schlauch schon geflickt, aber ich bekomme den mantel nicht mehr drauf!

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2011, 21:27 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3230

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Ich bin mal mit dem Motorrad (~100kg) 1km vom Huas entfernt liegen geblieben, weil mir jemand am Reservehahn gedreht hat^^
Problem: Ich wohne auf dem Hang, die Straße ist im Tal -> seeehr anstrengend^^

Das mit dem Matel ist nur eine Sache der richtigen Technik. Hab ich beim Fahrrad gemerkt. Beim ersten Mal ne halbe Stunde gebraucht. Danach hab ich einmal meinem Papa zugeschaut und konnt's in ein paar Minuten.

Frag mal jemanden, von dem du weißt, dass er es kann, und schau genau zu. Nächstes Mal (auch wenn ich dir wünsche, dass es keines gibt ;-)) klappts dann wie am Schnürchen...

lg und viel Glück noch mit dem Reifen,
moritz

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2011, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
na am fahrrad kann ichs auch, unur der reifen ist derart dick....
mein go kart hat auch v
ca.80kg leer...

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2011, 21:45 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3230

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Hui, so schwer ist der? Dann ist das Schieben echt nicht der Hit. Nochdazu muss man sich da dauernd bücken, beim Motorrad kann man aufrecht gehen beim Schieben...

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2011, 21:54 
Offline

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 23:24
Beiträge: 2349
Wohnort: Aachen

Schule/Uni/Arbeit: Student/Elektrotechnik
Ja das ist in der Tat schwer, aber mit mehreren 10er Schraubenschlüsseln kann man den mantel nach und nach drüberhebeln ;)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2011, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mär 2011, 00:20
Beiträge: 457
Wohnort: Kiel

Spezialgebiet: Frickeleien und Provisorisches aller Art
Schule/Uni/Arbeit: 11. Klasse Gymnasium
Geiles Teil! Gefällt mir! :)

Ich Bau auch was motorisiertes, wird aber noch nen bisschen dauern!
Ich hab noch son alten City-Roller rumfliegen, da soll nen 270W Motor rauf kommen, leider nur Bürste, aber den hab ich für 10€ bei Georg bekommen sowie den 24V 17Ah Bleiakku für 15€!
Ich hab kurzzeitig überlegt, ob ich das Ding nich doch lieber mit Lipo+Brushless mache, aber dat hät nen Hundi gekostet, und das is es mir nicht wert!

Aber naja, wir werden sehen, für nen Tretroller sollte das an Leistung locker reichen (Leistung/Gewicht)! :D

VG provisorium

_________________
Happy frickling!!!

Aber alles auf eigene Gefahr!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
So, :haufen: heute hats das kettenschloss zerfickt........

hab aber gottseidank noch eins dagehabt...

der reifen ist wieder drauf... :headbang:

aber zum fahren ist eis immoment eh zu bitter...
witzig wirds erst bei glatteis und im schnee! :hihi:

und noch was: braucht man bei Liion akkus unbedinngt eine balancer?
Ich kann nämlich mengen an handyakkus besorgen, und moechte mal auf liion umsteigen.

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Beiträge: 4450
li- akkus brauchen unbedingt einen balancer !!
ansonsten gibts blähungen und feuer :moep:

balancer kann man leicht selbst frickeln, und eine unterspannungserkennung für jede zelle ist sowieso pflicht.
da kann man aber einen kleinen OP hernehmen und ne led, kost pro zelle dann 2 euro.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 15:13 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3230

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Wenn er lauter Handyakkus nehmen will wirds bei 2€ pro Zelle ganz schön teuer :D

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
0€ pro zelle wären mir lieber, die zellen sind ja um sonst..... oder brauch man auch balancer wenn man paralell schält?

ich hol die immer vom wertsoffhof,die meisten sind noch gut.
und habe so an ca. 70-80 Zellen gedacht.
eben & in reihe, und 10-20 paralell.

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1545
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
Für die paralell geschalteten Zellen brauchste natürlich keinen, die zählen dann wie eine große.
Wo ich das Problem sehe ist die Belastbarkeit, mit Handy zellen haste da warscheinlich schlechte Karten.
Mit Laptopakkus wärst du schon besser dran. Troztdem müsstest du Gewähleisten das alle Pakete ( 8stk ) mit je 3,7V etwa die gleiche Kapazität haben.
Sonst kannst du nicht mehr fahren obwohl sieben von acht Paketen noch voll sind.
Als balancer könntest du soetwas nehmen, KLICK von der Seite hab ich auch meinen Elektrofahrrad Akku (48V 16Ah).
Kannst ihn natürlich auch selbst bauen :mrgreen: .
Gruß
Alex


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
aut schon hin mit handyzellen.....

wenn eine ca.2A bringt reichts schon..
der balancer sieht gut aus...

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 18:30 
Offline

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 23:24
Beiträge: 2349
Wohnort: Aachen

Schule/Uni/Arbeit: Student/Elektrotechnik
wie willse das denn bringen? handy akkus haben eine kapazität von 1000-3000mAh oder meinse die ganze zusammenschaltung von zellen?


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Beiträge: 4450
haut schon hin...
mach du mal. viel spass beim teuros versenken.

tu die scheine lieber direkt anzünden, dann müssen dafür keine seltenen erden dran glauben.

:facepalm:


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community