[Info]
Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
?????? ich ver steh nix.

soll dass heißen , ich solls lassen?

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2011, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2006, 15:41
Beiträge: 4450
handyakkus sind weder hochstromfähig, noch kannst du *irgendwelche* zellen parallel/seriell kloppen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2011, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mär 2011, 00:20
Beiträge: 457
Wohnort: Kiel

Spezialgebiet: Frickeleien und Provisorisches aller Art
Schule/Uni/Arbeit: 11. Klasse Gymnasium
Jo! Das mit den Handyzellen is scheiße!!!

Ich hab mir die Idee auch schon mal von nem Freund aus dem Kopf schlagen lassen, zum Glück!

Wie viel Kapazität brauchst denn? Bei ebay gibts nämlich für nur 18-18€ 5,2A 11,1V! Wenn du unbedingt umsteigen willst, dann richtig! Das sind auch LiPos!

So, Senf dazu gegeben! xD

VG provisorium

_________________
Happy frickling!!!

Aber alles auf eigene Gefahr!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2011, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1537
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
Bei solchen kapazitäten wäre LiFePo4´s auch eine alternative.
Die sind bei überladung / tiefentladung noch etwas genügsamer als LiPo´s.
Sie haben eben eine höhere Eigensicherheit als LiPo´s (weniger gefährliche Chemie).
Ich hab gerade mal nachgeguckt für einen Akku mit BMS und Ladegerät mit 24V 16Ah (50A dauerstrom)
musst du bei http://www.bmsbattery.com rund 300€ hinlegen (inkl. Zoll).
Bei den Handyakkus sehe ich auch schwarz... angenommen du kämst hat viele identische Zellen ( >300stk ) wäre soetwas vielleicht denkbar.
Mit Laptopzellen wärste schon besser dran, aber die sind oft auch tiefentladen und gleiche typen gibts auch net so oft.

Gruß
Alex

_________________
Wir sind die Mosfetkiller ! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen.
Widerstand ist zwecklos!


Zuletzt geändert von Alexander470815 am Mi 8. Feb 2012, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.

Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 01:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1160
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln
Könnte man nicht auch diese Supercaps nehmen? :gruebel:
Solche mit 2,5V und 200F man muss doch nur 10 in Reiheschalten und 20F sind immer noch eine Menge Energie.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 03:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Okt 2010, 19:22
Beiträge: 2577

Spezialgebiet: Teslaspulen
OMG...

1 Farad bi 1V kann für eine Sekunde 1 Ampere liefern - noch Fragen!?

_________________
Mein YouTube Channel


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
Daniel hat geschrieben:
OMG...

1 Farad bi 1V kann für eine Sekunde 1 Ampere liefern - noch Fragen!?



ähm, sie nimmt bei 1A pro sek. um 1V ab.

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 19:46 
Offline

Registriert: Sa 12. Nov 2011, 20:35
Beiträge: 201

Spezialgebiet: Programmierung, Veranstaltungstechnik,3D Drucker
Schule/Uni/Arbeit: Schüler im Ruhestand
[OT]
Kein Kondensator kann eine Batterie ersetzen, außer mann will ein Haus mit Kondensatoren hinter sich herziehen. :lol:
[/OT]

_________________
Input, Output, Kaputt


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2011, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
hat sich erledigt, bekomme nächste woche 4 x 45AH 12V bleiakkus.

jetzt habe ich die 1000Ah marke in ,einem zimmer geknackt! :hihi:
und die 350 kg marke auch.
8x 100Ah 12V 4x45Ah 12v und noch lauter kleinzeug von 1-12Ah 12V

alles in nen hänger, und dan fahr ich erstmal 200km :headbang:

ist doch geil, wen der vater beruflich viel mit grossen USV's zu tun hat, oder?

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2012, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
so,

*ausgrab*

ich habe es geschafft , Das Ladegerät und die PWM zu schrotten!!
Ich habe zum laden einen MOT als Drossel zwischen SNT und Akku geschaltet, und als ich den Stecker abgezogen habe , hat die Selbstinduktion den Rest erledigt. :facepalm:

To Do:

Neue PWM (fast fertig (NE555 (jaja...) + IRFZ44n))
Neues Ladegerät

....

Gruß, Marc

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Mär 2011, 13:35
Beiträge: 610

Spezialgebiet: Radioaktivität,SMPS, Kältetechnik
Nimm einen 494'er!!!
siehe meine signatur!!!!

Tr97

_________________
Вы Говорите Пo русски?нет? ja tez nie :)
-geigercounter (y-Ratemeter 1.0)== 70%
-szintillationszähler (scintimeter-Ratemeter 2.0)=x

Co60,Cs137,Ra226----- y-Strahlung!!!!!111111elf11!!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community