[Info]
Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 16:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Mit "Metallgetriebe" ist nur die popelige Spindel gemeint und NICHT das eigentliche Getriebe :aufsmaul:

Zutagegefördert habe ich nur das übliche POM-Rädchen, eingekleistert in Kubikmetern von Fettsiffe.

ps. ich korrigiere mich: je nach Lesart stimmt die Artikelbeschreibung einfach nicht. Dass die Schnecke aus Metall ist, ist unumgänglich, denn die Schnecke ist in die Motorwelle gewalzt. Was das gute Stück zum Metallgetriebe machen würde, wäre das Zahnrad, welches man aus Metall für teures Geld bei Ebay bekommen kann.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Zuletzt geändert von hboy007 am Do 30. Jun 2011, 23:27, insgesamt 1-mal geändert.

Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2007, 18:12
Beiträge: 6154
Wohnort: Berlin

Spezialgebiet: HV, Radioaktivität, Laser
Schule/Uni/Arbeit: TU Berlin
Offensichtlich ist hier nicht das Getriebe des Motors auf die Spindel gemeint, sondern die Spindel wird als Getriebe gesehen...

:omg:

Ist halt Pollin...

_________________
Biete:
Verschiedenes Zeugs zum Verkauf
Eloxalservice


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
jo, deshalb schreiben sie auch Getriebe UND Spindel... grr!

Achja, falls es noch jemanden interessiert, die Motoren sind von Daewoo.

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2007, 18:12
Beiträge: 6154
Wohnort: Berlin

Spezialgebiet: HV, Radioaktivität, Laser
Schule/Uni/Arbeit: TU Berlin
So weit hab ich garnicht gelesen...

:facepalm:

_________________
Biete:
Verschiedenes Zeugs zum Verkauf
Eloxalservice


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 04:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mai 2009, 17:37
Beiträge: 1548
morje,

:awesome:
sieht ja wieder mal nach einem pollin schnapper aus. für 12,95 € hat der antrieb bestimmt ein mörder drehmoment und man könnte damit die titanic problemlos heben (inklusive der trossen an denen sie hochgezogen wird). das getriebe macht das locker mit!!!
kleine preise und geringe qualität = pollin!
:awesome:

grüße

_________________
Go ahead, make my Day!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 05:46 
Offline
Grillmeister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Okt 2007, 18:29
Beiträge: 2336
Wohnort: Hamburg

Spezialgebiet: E-Motoren, Notstromanlagen
und wie immer: wer bei pollin kauft ist selber schuld...


ich denke jeder hier weiss (sollte wissen) das die nur scheisse verkaufen


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 06:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mai 2009, 17:37
Beiträge: 1548
morje haxdraht
Zitat:
ich denke jeder hier weiss (sollte wissen) das die nur scheisse verkaufen
da wird es noch etwas überzeugungsarbeit brauchen, bis das wirklich jeder begriffen hat.

wem die qualität der hochwertigen produkte aus dem günstigen pollin sortiment recht, soll damit glücklich werden.

grüße

_________________
Go ahead, make my Day!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Naja, letztlich brauche ich genau dieses Teil, es wäre eben wesentlich besser gewesen, wenn das Zahnrad ausnahmsweise mal aus Metall gewesen wäre, wie umworben. Übrigens... was zur Hölle ist ein Wellendurchmesser von 8,64mm? 0.34"?! Hätte jemand für mich einen >= 6cm langen Chromstahlstab mit diesem Durchmesser?

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Dez 2008, 16:08
Beiträge: 2558

Spezialgebiet: Netzgeräte, AVR
POM hat immerhin eine Zugfestigkeit von ca. 70N/mm².
Wenn die Schnecke am Zahnrad 5mm² Anlagefläche hat, dann dürften also max. 350N auf das Zahnrad wirken. Und wenn das Zahnrad 30mm Durchmesser hat, ergibt das immerhin 5Nm Drehmoment.
Und die Spindel hat 7/16" (11,1mm) Durchmesser und 1/8" (3,175mm) Steigung. Damit ergeben sich theoretisch einige kN Vorschubkraft :awesome: ; allerdings dürfte das POM-Zahnrad dabei ziemlich schnell ausleiern.
Aber mit etlichen 100N kann man das Teil sicher belasten. Finde ich jetzt nicht so schlecht...

_________________
Ein Leitungsschutzschalter ist kein Lasttrennschalter.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2011, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Junge, ich will die Spindel doch entfernen... Also.. 0.34", was ist das? Im Endeffekt muss ich womöglich den Müll sogar ausbohren, weil das Zahnrad um die Welle gegossen ist...

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Jul 2011, 22:26 
Offline

Registriert: Fr 21. Jul 2006, 10:18
Beiträge: 455
Zitat:
und wie immer: wer bei pollin kauft ist selber schuld...

Die LCDs sind brauchbar :zeigefinger:


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Jul 2011, 22:28 
Offline

Registriert: Sa 25. Jun 2011, 12:22
Beiträge: 657
Und das Sortiment P-Röhren auch^^

Waren einige gute Röhren drin :)

elomatreb.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Jul 2011, 12:39 
Offline

Registriert: So 3. Jul 2011, 15:44
Beiträge: 50
Was erwartet ihr denn so für 13 Euro? Das dürfte den Schrottpreis nur unwesentlich übersteigen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Jul 2011, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
der_andi hat geschrieben:
Was erwartet ihr denn so für 13 Euro? Das dürfte den Schrottpreis nur unwesentlich übersteigen.


Ich bleibe dabei.. der "Pollinpreis" hat meist ja nicht viel mit der Qualität des Produkts zu tun - außerdem werden diese Motoren in eben dieser Qualität von vielen Herstellern eingesetzt. Es gibt kaum Motoren mit Metallzahnrad, da sich dieses nicht billig rollen lässt sondern geschnitten bzw. gefräst werden muss. Such is life.

ps. kürzlich habe ich den Laden hier gefunden: http://www.smdv.de/products/8724/Schnec ... -0.75.html
die führen auch bezahlbare Zahnriemenscheiben mit einem begrenzten Sortiment.

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2011, 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Nov 2008, 20:55
Beiträge: 1309
Wohnort: Dresden

Spezialgebiet: Mikrocontroller und Co
Schule/Uni/Arbeit: TU Dresden
Fritzler hat geschrieben:
Zitat:
und wie immer: wer bei pollin kauft ist selber schuld...

Die LCDs sind brauchbar :zeigefinger:

Und die Standartbauteile auch (Dioden etc. auch der Schrumpfschlauch ...).

_________________
Meine NEUE WEBSEITE: (Programmieren, E-Tech. und Co): http://fthiessen.de
Mein Linux-Projekt: http://ossc.bplaced.de


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community