[Info]
Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2007, 19:51
Beiträge: 2440
Wohnort: Stuttgart
An der Regler Programmierung liegt das nicht, diese Motoren haben eine maximale Drehzahl pro V, die durch das Magnetfeld begrenzt ist, da ist es egal, wie der angesteuert wird, über diese Drehzahl gehts nicht drüber. Das merkt man beim Roller dann, wenn die Beschleunigung zu ende ist und er aufhört zu arbeiten. Prinzipiell kann man sich dann die Mehrleistung sparen oder einen Motor mit mehr Drehzahl verbauen.

MfG

_________________
"Die Tränen der Ergriffenheit müssen waagrecht hin zum Ohr abfließen"- Walter Röhrl


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1537
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
Spitzi meinte das ich das Motor Timing verstellen möchte.
Dadurch nimmt die beschleunigung und die Leistung etwas ab.
Und es gibt auch eine einstellung für die "hochlaufzeit" die ich auch noch etwas anheben werde.
Bei mir sind die Straßen alles andere als optimal, alles über 25km/h wäre leichtsinn.
Der Motor ist mit absicht quasi überdimensioniert und wird bei weitem nicht ausgelastet, so muss ich mir aber über die Kühlung keine Sorgen machen.

@Amper wo hast du die Kette und die Ritzel herbekommen? -> Ich habe bereits bei gg-antriebstechnik gefragt aber die wolln mir 5m Kette andrehn. (brauche<50cm)

Gruß
Alex

PS: Zur Zeit kann ich nicht fahren, 2 Riemen sind nur noch Flachriemen und der letzte ist verschwunden :hihi:


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2007, 19:51
Beiträge: 2440
Wohnort: Stuttgart
KTS Kettentechnik, die liefern extrem schnell und was du bekommst ist Industrieware. Nicht ganz billig, aber super geeignet, die kleinste reicht völlig aus und ist schon gut schmutzbeständig :

http://www.kettentechnik-onlineshop.de/ ... 8-mm-.html

MfG Amper

_________________
"Die Tränen der Ergriffenheit müssen waagrecht hin zum Ohr abfließen"- Walter Röhrl


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
Ich hab die 16mm in meinem gokart, und das hat 40nm anzugsmoment, und 13 auf dauer am motor.

Wiegen tut das mit mir so 180kg, von dem her sollte die halten.

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1537
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
Hab ich was übersehen?
Im Shop finde ich garkeine Kettenräder (Ritzel) für 04 B-1
Gruß


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1537
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
So der Roller fährt jetzt (bis auf den Hinterradverschleiss)


Basis: Elektroscooter mit 100W und Riemenantrieb
Umbauten:
Motor: Turnigy SK3 215k/V outrunner
Untersetzung: 10 zu 48 Zähnen 04-B1 Kette
Regler: Hobbyking 150A Car ESC
Akku: Zippy 6S 8Ah LiPo

Beschleunigung ist noch zu heftig da der Regler keine Strombegrenzung besitzt.
Manchmal gibt es Fehlansteuerungen bei zuviel Strom ( bei 0:10 hört man es).

Das Hinterrad war an auf der einen Seite kaputt deswegen gabs den Burnout!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 21:22 
Offline
Wiki-Crew
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jul 2011, 15:03
Beiträge: 739
Wohnort: Schwentinental

Spezialgebiet: ARM(besonders Cortex M4), USB
Sieht ziemlich schnell aus. Wie viel km/h schafft der Roller eigentlich?
Das Geräusch beim Beschleunigen gefällt mir.
Gruß Jannis


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2012, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1537
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
Etwa 25km/h sind drin.
Das ist zwar nicht arg schnell reicht aber bei den Rädern locker.
Steigungen zieht das Ding auch gut hoch, höchste Leistung die ich gemessen habe waren 1100W.
Der Motor hätte locker Kraft für mehr speed, das ist aber selbstmord :mrgreen: .

Gruß


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: E-Cityroller
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2012, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Okt 2006, 00:01
Beiträge: 1871
Wohnort: Südniedersachen
Moin,

bei den Rädern würde ich schauen, dass Du was besseres bekommst. Diese normalen
"Räder" *hust* sind in meinen Augen schon bei normaler Benutzung vollkommen unterdimensioniert
was die Haltbarkeit angeht. Ich würde etwas größere nehmen, mir ist es schonmal passiert, dass
die in der Mitte durchgerissen sind. Dann hatte ich eine Hälfte des Gummis links und eine rechts
hängen und bin auf dem Kunststoff weitergefahren

Sonst echt geil!

Gruß, Julian

_________________
Liebe Kinder, das Christkind hat eure Fotos und Posts auf Facebook gesehen - darum bekommt ihr dieses Jahr ein Wörterbuch und was zum Anziehen!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community