[Info]
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 18:02 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 22:50
Beiträge: 64

Spezialgebiet: Anfänger
Schule/Uni/Arbeit: Abendgymnasium
Dr.Fakk hat geschrieben:
So wie du das schreibst, hast du überhaupt kein Gespür für die Materie meine ich mal- wen interessiert Roheisen, das wird doch weiterverarbeitet Ich bin gelernter Werkzeugmacher und habe jahrzehntelang mit Stahl zu tun gehabt, aber seis drum.
Denn eigentlich gings hier um Trafoblech.
Und zum Thema Oberlehrer- ich hoffe du bist kein Lehrer.
Wenn heutzutage öffentlich diskutiert wird, die Schüler wissen immer weniger, dann liegt das an den Lehrern und an den Wichtigtuern,
die meinen was zu verbessern, unterm Strich aber nur Mist produzieren ;)


"Nach der klassischen Definition ist Stahl eine Eisen-Kohlenstoff-Legierung, die weniger als 2,06 % (Masse) Kohlenstoff enthält (Ausnahme: Kaltarbeitsstähle). Dieser Definition folgt auch die DIN EN 10020, nach der Stähle Werkstoffe, deren Massenanteil an Eisen größer ist als der jedes anderen Elements, dessen Kohlenstoffgehalt im allgemeinen kleiner als 2 Gew.-% C sind. Chemisch betrachtet handelt es sich bei dem Werkstoff Stahl um eine Legierung aus Eisen und Eisenkarbid.

Bei höheren Anteilen von Kohlenstoff spricht man von Gusseisen, hier liegt der Kohlenstoff in Form von Graphit vor."

Quelle: http://www.chemie.de/lexikon/Stahl.html

Zum Trafoblech: Scheint leider sehr schwer zu sein, heutzutage an sowas zu kommen. Vielleicht mal bei einem Trafobauunternehmen anfragen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 593
Nabend,


Dr.Fakk hat geschrieben:
Und zum Thema Oberlehrer- ich hoffe du bist kein Lehrer.
Wenn heutzutage öffentlich diskutiert wird, die Schüler wissen immer weniger, dann liegt das an den Lehrern und an den Wichtigtuern,
die meinen was zu verbessern, unterm Strich aber nur Mist produzieren ;)
Ich möchte aus mehreren Gründen heftig gegen diese Aussagen protestieren. Mehr will ich hier nicht dazu schreiben, denn die folgende Diskussion wird garantiert endlos und gehört überhaupt nicht hierher. Gerne können wir im Offtopic weiter darüber reden (eine gute Diskussion ist mir immer willkommen, denn wenn sie gut ist, hat jeder was davon).


Grüße,
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Beiträge: 11842
Wohnort: Schweiz
Multi-kv, Du bist noch nie belehrend rübergekommen, ganz im Gegenteil, ich halte sehr viel von Deinen Aussagen, denn diese sind doch immer wohl begründet und fundiert. Das MFK profitiert stark von Leuten wie Dir. Gleiches gilt natürlich auch für Max und viele andere hier. Ihr seid ne super Truppe :headbang:

Beste Grüsse
kilovolt

_________________
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 09:20 
Offline

Registriert: So 21. Mär 2010, 04:32
Beiträge: 386
Nestade hat geschrieben:
Zum Trafoblech: Scheint leider sehr schwer zu sein, heutzutage an sowas zu kommen.

Nicht nur das. Mir wurde kürzlich von einem Motorenentwickler berichtet, dass die ganze propagierte Elektromobilität derzeit gar nicht möglich wäre weil es am Markt viel zu wenige Firmen gibt die Trafoblech für die benötigten Elektromotoren zurechtstanzen.

bastl_r


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1466
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Vielen Dank für die Blumen :-)
Ich kann das Lob sehr gerne zurückgeben - habe hier sehr viel gelernt und sehr viel Hilfe und Unterstützung bekommen - das Forum ist super!
Sehe mich immer noch eher als blutigen Amateur in Sachen Elektronik und wage mich nun teilweise an Projekte, an die ich ohne die Unterstützung hier nie hätte denken können!
Es geht ja (meistens) auch nicht um Besserwisserei - man kann nur gegenseitig voneinander lernen :-)

Noch eine kleine Anekdote zum Thema "Profi und Besserwisser":
Mein Vater hat 45 Jahre lang als Maschinenschlosser gearbeitet und sehr viel Erfahrung im Schweißen. Er hat so ziemlich jedes Schweißverfahren ausgeübt, das es bis derzeit gab,
von Azethylen und Sauerstoff über Elektrodenschweißen, Alu-Schweißen, MIG/MAG, WIG u. Co. Als ich ihn aber fragte welche Elektroden für mein Vorhaben am besten geeignet wären
und am leichtesten zu verarbeiten sind, sagte er nur, das er mit seinen nie Probleme hatte und das er die natürlich zum Schweißen immer bekommen hat - aber welcher Typ Elektrode das war konnte er nicht sagen...


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2012, 12:08
Beiträge: 2138

Schule/Uni/Arbeit: Doktor
µultikv

Nun, von Stahl hast du meiner Meinung nach Null Ahnung.

Und anstatt fundiertes Wissen zu liefern, wird was nachgeplappert.

Ich bin raus aus diesem Fred

_________________
[ex Micha29]


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Beiträge: 11842
Wohnort: Schweiz
Micha, nimm's doch nicht so wild ;-) Ich zum Beispiel könnte aus einer Diskussion hier viel lernen, da ich, wie bereits erwähnt, materialtechnisch nicht wirklich ne Ahnung habe. Wenn man etwas weiss, ist es doch hilfreich, wenn man es nachvollziehbar mit Fakten und eigenen Worten erklären kann, dann kann ein anderer wie ich daraus was lernen. Dort, wo ich mir einbilde, etwas umfangreicheres Hintergrundwissen zu haben, versuche ich mich natürlich auch so gut es geht einzubringen. Das ist doch das, was ein Forum ausmacht, nicht?

Beste Grüsse
kilovolt

_________________
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 15:03 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Beiträge: 2956
Wohnort: Braunschweig

Spezialgebiet: AVR, C, FPGA
Schule/Uni/Arbeit: Student
Moin allerseits!

Vielen Dank für die Tipps.
Also einen alten Ringkerntrafo zu schlachten bringt mir nix, ich brauche ne spezielle Geometrie und dabei hilft mir ein bereits verklebtes Eisenpaket nicht. :D

Was das Lackieren angeht -- klar, das müsste ich dann noch mit nem entsprechenden Lack erledigen, wenn ich das Blech nicht schon lackiert bestellen kann :gruebel:

Ich habe jetzt mal diese Hamburger Firma angeschrieben: http://langhagel.com/01_LIEFERPROGRAMM_ ... EL.com.pdf

Mal gucken, ob die mir helfen können. :) Halte euch auf dem Laufenden!

Viele Grüße
Paul

_________________
Bild Bild
“With great power come great heat sinks.” :rage:


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2012, 12:08
Beiträge: 2138

Schule/Uni/Arbeit: Doktor
Kilovolt- ich stimme dir zu, mein Temperament .... :tztz:

_________________
[ex Micha29]


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1466
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Hallo Paul,

die Firma und ihr Lieferprogramm machen einen interessanten Eindruck.
Berichte doch mal von Deinen Erfahrungen dort und was die da so zu welchen Preisen liefern können.
Wäre für mich auch schon interessant gewesen :-)

Wie groß soll Dein Ringkern werden und welche Leistung soll er übertragen?


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2012, 12:08
Beiträge: 2138

Schule/Uni/Arbeit: Doktor
Ich bekomme manchmal suizidale Gedanken, wenn ich so böse bin, ich passe nicht in diese glattgebügelte, gestailte Zeit und Welt :( :( :(

_________________
[ex Micha29]


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 16:19 
Offline

Registriert: Mi 22. Okt 2014, 21:20
Beiträge: 148
Wohnort: Arsch der Welt

Spezialgebiet: Headbangen
Dr.Fakk hat geschrieben:
Ich bekomme manchmal suizidale Gedanken

Dann würde ich mir an deiner Stelle schleunigst psychologische oder gar psychiatrische Hilfe holen.

Dr.Fakk hat geschrieben:
wenn ich so böse bin

Und genau das ist der Grund, warum ich immer weniger an einer Forenkultur teilnehmen will.
In Deutschland herrscht eine Neidgesellschaft vor. Man kann mittlerweile nichts mehr zeigen, was man gebastelt hat oder Gnade einem Gott man stellt eine falsche Frage oder gibt eine Antwort, die irgendwem nicht schmeckt.
Ich bin in diversen anderen Foren angemeldet (ukrainische und russiche) und dort ist das nicht so. Man freut sich für jemand anderen und ist interessiert daran. Das ist hier nicht der Fall. Solche Bastelforen sind auch keine gute Adresse für solche Sachen. Der durchschnittliche Bastler ist eher ein komischer Typ und hat in den meisten Fällen seine ganz spezielle Ansicht in allerlei Dingen.
Ich habe auch noch andere Hobbies, wie zum Beispiel Mountainbike Downhill und in diesen Foren ist es besonders schlimm. Dort hab ich mittlerweile aufgehört zu lesen und zu schreiben. Einige Mitglieder stehen auf der Ignorierliste ohne, dass ich selber in Streitgespräche verwickelt war - einfach um negative oder gar primitive Leute zu meiden.
Ich will dieses Forum auch nicht schlecht machen, aber von solch einem Forum hätte ich erwartet, dass die Forenkultur wenigstens hier etwas anders ist.
Es gibt wirklich nirgendwo einen so hohen Anteil an sozialunverträglichen Leuten, wie in diesen Foren. Traurige Entwicklung.

Tut mir leid, aber das wollte ich mal los werden.

-deathmetalhead-

PS: Der Beitrag ist an keine konkrete Person gerichtet.

_________________
__l__ This is Ground.
.----. Please copy ground into your signature to help Strom on its way back home.
..--..


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Beiträge: 11842
Wohnort: Schweiz
deathmetalhead:
Schade, dass Du die deutschsprachigen Foren so negativ erlebst. Ein Stück weit kann ich es nachvollziehen, denn ich kenne auch Foren, bei denen es nicht sehr freundlich zugeht (möchte jetzt aus naheliegenden Gründen keine beim Namen nennen :D ). Das MFK ist meiner Ansicht nach aber eine wirklich lobenswerte Ausnahme. Es geht hier doch wirklich recht zivilisiert zu und her, finde ich. Was ich halt etwas schade finde, dass hier schon zahlreiche gute Leute unterwegs waren, die dann über die Jahre alle wieder verschwanden. Gut 10 Jahre bin ich hier nun dabei (bald 11), und ich habe schon Dutzende super Leute kennengelernt, aber ein grosser Teil davon kehrte dem Forum und/oder Hobby früher oder später den Rücken zu. Sicher hatten sie alle ihre Gründe, aber es ist halt dennoch schade. Was wäre das für ein unglaubliches Forum, wenn diese Leute alle noch aktiv mit ihrem Wissen dabei wären. Da hatte es richtige Koriphäen darunter, aber die sind leider mittlerweile fast alle irgendwann gegangen. Wenn man aber im Forum etwas stöbert, kann man noch immer ihre projekte finden, teilweise richtig epische Sachen :awesome:

Dr. Fakk:
Zitat:
Ich bekomme manchmal suizidale Gedanken, wenn ich so böse bin, ich passe nicht in diese glattgebügelte, gestailte Zeit und Welt :( :( :(

Muss ich das ironisch verstehen? ;-) Falls ja, :moep: , falls nein, pass gut auf dich auf. Jeder soll einen Platz haben hier und es braucht auch jeden. Gerade Leute, die einen grossen Teil ihres Fachwissens auf einem anderen Gebiet als in der Elektronik oder Elektrotechnik haben, sind eine Bereicherung. Bringt ja nichts, wenn alle das gleiche wissen und alle am gleichen Punkt failen ;-)

Gruss @All
kilovolt

_________________
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1466
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Hallo zusammen,

ich war schon in einigen Foren aktiv, in manche habe ich nur reingeschnuppert und bin lieber schnell wieder gegangen. Das MFK-Forum ist aus meiner Erfahrung das angenehmste, hilfreichste und toleranteste das ich bis dato kennengelernt habe. Hier kann man tatsächlich auch dumme Anfängerfragen stellen und es wird einem meist schnell und kompetent geholfen. So habe ich das zumindest erlebt.
Hin und wieder gibt es auch mal Ausnahmen aber das ist menschlich und zu verzeihen. Ich will mich da auch gar nicht ausnehmen.
Also alles gut aus meiner Sicht - ich hoffe ich bin hier niemandem auf den Schlipps getreten, war jedenfalls nicht meine Absicht.

Das Leute irgendwann das Forum verlassen oder weniger häufig hier sind ist vermutlich ganz normal und wird überall so sein. Die Lebensschwerpunkte verändern sich, Hobbies verändern sich etc. etc.
Ich würde das nicht auf die Forumsqualität oder den Umgangston hier zurückführen.
So, jetzt freuen sich bitte alle an der Sonne (wo sie noch scheint) und genießen ihren wohlverdienten Feierabend (ob in der Bastelwerkstatt, in der Fitnessbude, mit der Familie zuhause oder vor dem Fernseher) :-)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 18:23 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2005, 14:34
Beiträge: 2956
Wohnort: Braunschweig

Spezialgebiet: AVR, C, FPGA
Schule/Uni/Arbeit: Student
Moin!

Dass es in gewissen deutschen Fach-Foren schnell eskaliert, habe ich auch schon gemerkt -- ich sage nur mikrocontroller.net :D

Umso glücklicher bin ich, dass es hier (überwiegend) deutlich entspannter zugeht. :)

Dass der harte User-Kern eines Forums sich auch über die Jahre hinweg verändert, ist natürlich klar.
Das weiß ich selbst am besten, denn durch mein Studium (und baldigen Berufseinstieg) bleibt natürlich weniger Zeit zum basteln.
Daher bin ich selbst hier auch nicht mehr so aktiv wie noch in der Anfangszeit...

Ich denke aber nicht, dass die goldenen Zeiten vorüber sind -- im Gegenteil, ich bin froh, dass sich auch
nach über 10 Jahren immer noch neue Mitglieder anmelden und ihre Projekte vorstellen.
Der Wissensschatz, der hier angesammelt wurde, ist meiner Meinung nach unübertroffen, was HV-Basteleien angeht! :)

In diesem Sinne: Weitermachen!! + schönen Feierabend! :awesome:

@Multi-kv: Streng geheim! :D Kann aber soviel sagen, dass es mit Audiotechnik zu tun hat. Wenn's klappt, werdet Ihr es erfahren!

Viele Grüße
Paul!

_________________
Bild Bild
“With great power come great heat sinks.” :rage:


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community