[Info]
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 11:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ordnung aus Chaos beim Teetrinken
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 16:41 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 15:56
Beiträge: 283

Spezialgebiet: Physik, Elektronik
Ordnung aus Chaos beim Teetrinken


Bild
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1466
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Hmmm - verstehe ich grad nicht...
Haben sich die Bläschen irgendwie geordnet?


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 14:20 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 15:56
Beiträge: 283

Spezialgebiet: Physik, Elektronik
Hier ist ein link zu mehr Information:

http://www.scholarpedia.org/article/Self-organization


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Beiträge: 11842
Wohnort: Schweiz
Ich sehe den Zusammenhang zwischen den beiden Tassen Tee und dem Link nicht. Was hat sich denn bei Deinem Tee angeordnet?

Gruss kilovolt

_________________
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 14:38 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 15:56
Beiträge: 283

Spezialgebiet: Physik, Elektronik
Die Formation der Bläschen an der Oberfläche lassen in beiden Bildern eine geordnete Struktur erkennen,
die sich "von selbst" nach dem Eingießen des Tees in die Schale gebildet hat.

Hier ist ein weiterer Link:

http://user.uni-frankfurt.de/~korneck/Unterrichtsreihe/6MUSTE.pdf

Weitere Bilder von heute morgen werde ich noch posten.

VG

Physikfan


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 15:18 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 15:56
Beiträge: 283

Spezialgebiet: Physik, Elektronik
Noch mehr Bilder:

Bild

Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1466
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Ich glaube ich verstehe, was Du meinst :-)

Allerdings ist der Effekt wohl nicht so spektakulär, das sich einem das Phänomen hier geradezu aufdringen würde ;-)

Da diese Effekte der alltäglichen Erfahrung entsprechen, nehmen wir sie gar nicht mehr wahr.
Hier hat dies wohl ganz wesentlich mit der Oberflächenspannung der Flüssigkeit zu tun und dem Haften des Blasenfilms aneinander.
Deswegen bilden sich diese Strukturen - würde ich mal ohne große Recherchen meinen :-)

Wenn man jetzt noch die nächsten Lottozahlen daraus ablesen könnte, würde das sicher mehr Interesse auf sich ziehen :mrgreen:


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 23:40 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 15:56
Beiträge: 283

Spezialgebiet: Physik, Elektronik
Hallo Multi-kv und Kilovolt

Gerade für Hochspannungsfreunde haben Chaos und Fraktale Bedeutung.

Entladungen in Acrylglas können zu Lichtenberg Figuren führen,
die wiederum fraktale Eigenschaften aufweisen können,
(Verzweigungsmuster zeigen Selbstähnlichkeit).

VG

Physikfan


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 16:01 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 15:56
Beiträge: 283

Spezialgebiet: Physik, Elektronik
Hallo Multi-kv und Kilovolt

Der Blitz ist auch eine natürlich vorkommende dreidimensionale Lichtenberg-Figur.
Lichtenbergfiguren können auch auf der Haut von Blitzopfern erscheinen.
Ein Blitzeinschlag kann auch eine große Lichtenberg-Figur im Gras erzeugen, die den Trefferpunkt umgibt.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community