[Info]
Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2N3055 Transistoren reparieren
BeitragVerfasst: So 26. Okt 2008, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2007, 19:51
Beiträge: 2440
Wohnort: Stuttgart
Hi

Wer kennt das nicht:
Man ist am basteln und killt den Tansistor, natürlich handelt es sich um den letzten 2N, den man da hat, also neue bestellen.

Nein!

Reparieren geht auch!

Als erstes muss man prüfen, ob der Transistor auch auf die richtige Art gestorben ist.

Hierzu misst man zwischen Eitter und colector den duchgang, ist dieser 0 kann man fortfahren (wärend des testes muss basis auf collectorspannung gelegt werden).

Als erstes muss die Schutzkappe entfernt werden, hierfür kann man sie vorsichtig rundherum ansägen (nicht einfach durch, sonst geht das innenleben kaputt!!!)

Bild

Jetzt kann man schon sehen, was zu reparieren ist.
Der Draht vom emitteranschluss zum (hier in silicon eingebetteten) chip.

Als erstes benötigt man ein kleinen stück unisolierten Draht, am besten mit 0.5mm durchmesser.
Ans eine ende biegt man mit einer kleinen Zange einen haken:

Bild

Dieser wird nun mit der zange um den stummel des altten Drahtes gequetscht und mit zinn fixiert.Das andere ende des Drahtes wird nun am beinchen des Transistos angelötet.

Bild

Nun kann die hülle wieder verklebt werden, und alles sollte funktionieren.

Bild

_________________
"Die Tränen der Ergriffenheit müssen waagrecht hin zum Ohr abfließen"- Walter Röhrl


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2N3055 Transistoren reparieren
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1734
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Interessant! - Leider sind die Bilder verschwunden.
Da steckt also noch eine kleine Schaltung mit eigentlichem Transistor im Gehäuse?


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2N3055 Transistoren reparieren
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Beiträge: 1873
Wohnort: Mannheim

Spezialgebiet: lithium akkus, arduino, 3d druck
Schule/Uni/Arbeit: C:/Windows/System32
... 8 Jahre später, die Bilder sind verschwunden. Ein Fall für Galileo Mystery.

Im prinzip wird nur der Emitter draht wieder angelötet. Sofern der Chip noch in ordnung ist.
Bild
(je nach hersteller siehts innen anders aus.)

_________________
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2N3055 Transistoren reparieren
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1734
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
coole Sache! Danke für den Bilderupdate :-)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community