[Info]
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Bitte gib unbedingt eine genaue Beschreibung der von dir gesuchten Dinge an. Auch eine Preisvorstellung kann hilfreich sein.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2016, 02:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Okt 2010, 13:52
Beiträge: 2821
Wohnort: hessen

Schule/Uni/Arbeit: Elektroniker für Betriebstechnik
moin, da mein 60A SNT in die Knie geht, sehe ich mich gezwungen, ein neues anzuschaffen.
Wenn jemand was hat, wäre ich dankbar..suche ein SNT mit 5V und 80-100A, spannung am besten in kleinem Bereich regelbar.
Grüße, arc hunter

_________________
Ich bin nicht faul, ich befinde mich nur im Energiespaarmodus..

Recchthschreibfehller siind beeabsichtigt und ergeben bei kkorrekter Zusammmensetzung einen geheimen Ccode


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2016, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Okt 2009, 17:56
Beiträge: 2170
Wohnort: Dresden

Spezialgebiet: (DR)SSTCs
hast ne PN ;)

_________________
Alle Angaben sind ohne Gewähr! Ich übernehme keinerlei Haftung!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Fr 15. Jul 2016, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Okt 2010, 13:52
Beiträge: 2821
Wohnort: hessen

Schule/Uni/Arbeit: Elektroniker für Betriebstechnik
ich suche immer noch ;P

_________________
Ich bin nicht faul, ich befinde mich nur im Energiespaarmodus..

Recchthschreibfehller siind beeabsichtigt und ergeben bei kkorrekter Zusammmensetzung einen geheimen Ccode


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Fr 15. Jul 2016, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Beiträge: 635
Hallo arc hunter,


Schau mal, was ich hier geschrieben habe: viewtopic.php?f=25&t=62916
Hilft dir hoffentlich weiter.

Edit: Eine Möglichkeit wäre das SP-750-5 von Meanwell: Datenblatt
5V, 120A und ein wenig (4,75V - 5,5V) regelbar. Geschenkt bekommst du das allerdings nicht...


Liebe Grüße,
Max


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Okt 2010, 13:52
Beiträge: 2821
Wohnort: hessen

Schule/Uni/Arbeit: Elektroniker für Betriebstechnik
Vielen Dank :hehe:
Ich hab natürlich zuerst nach Solchen geschaut, aber auch von Nemic-lambda gibts massenweise Hochstrom SNTS bei ebay, aber auch da kein besonderes Schnäppchen.
Hab zwar ein recht altes Pioneer Magnetics 5V 100A. Das macht auch 4-7V 120A aber der Lüfter ist laut wie Hölle und lässt sich nicht umbauen, da er steuerungsteschnisch auf Funktion geprüft wird und das NT abschaltet , wenn sich in den Motorparametern was ändert und manchmal bricht die Spannung einfach zusammen, wenn man unter Last versucht sie am Regler zu verstellen.
Dann hab ich noch eins aus einer Nortel-Passport Anlage, auch 5,1V/100A aber nicht regelbar und ich weis nicht genau wie es sich beim Elektrolysieren anstellt.. kann kein NT gebrauchen, was bei bischen Überstrom abschaltet, wenn die Spannung schon nicht regelbar ist.

_________________
Ich bin nicht faul, ich befinde mich nur im Energiespaarmodus..

Recchthschreibfehller siind beeabsichtigt und ergeben bei kkorrekter Zusammmensetzung einen geheimen Ccode


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1640
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Hallo arc hunter,

Du suchst ein Netzteil für Elektrolyse?
Habe einen großen Trafo (aus großem Batterieladegerät) (sek. 28 V/ 78 A), den ich mit einem Variac ansteuere, so daß ich jede
Spannung von 0 - ca. 30 V daraus ziehen kann. Ein ordentlicher Gleichrichter (z.B. GLR-Säule aus Schweißgerät) und ggf. ein großer Elko
und gut ist. Das kannst Du dann kurzzeitig auch mal bis 120 oder gar 150 A belasten.

Alternativ ein Server-SNT (s. sep. Thread http://forum.mosfetkiller.de/viewtopic.php?f=2&t=62804)
die liefern oft 3 / 5 / 12 V mit ordentlich Strom (bis zu 160 A).


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jul 2010, 22:00
Beiträge: 1537
Wohnort: Salzböden

Spezialgebiet: Kältetechnik, Frequenzumrichter, E-bikes
Mal aufs Datum geschaut?


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1640
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Naja, gerade 2 Monate her. Wenns erledigt ist - auch gut :-)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 5V 80-120A
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Okt 2010, 13:52
Beiträge: 2821
Wohnort: hessen

Schule/Uni/Arbeit: Elektroniker für Betriebstechnik
soo, nachdem mein 100A Netzteil den Geist aufgegeben hat, hab ich mir nun ein 150A Netzteil organisiert, jedoch fehlt mir dazu die passende 150A Anzeige.
63mV Shunt ist vorhanden, aber leider keine 150/5 Wandler..
Wenn hier jemand ein Messgerät hat (am liebsten Analog) gebt mir doch mal bescheid... bin berteit großzügig zu tauschen.

_________________
Ich bin nicht faul, ich befinde mich nur im Energiespaarmodus..

Recchthschreibfehller siind beeabsichtigt und ergeben bei kkorrekter Zusammmensetzung einen geheimen Ccode


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community