Was ist das für ein Ding? - Der Thread für Unbekanntes...

Für Netzteile, NF-/HF-Verstärker, Reparaturen und allgemeine Elektronikprojekte.

Moderatoren: ebastler, SeriousD, MaxZ

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

Bastl_r
Beiträge: 752
Registriert: So 21. Mär 2010, 04:32
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Was ist das für ein Ding? - Der Thread für Unbekanntes...

#991 Beitrag von Bastl_r »

Mastermuffel hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 09:23
, bei 1Ph muss dann aber ein 3x4mm² verlegt werden oder größer.
in Altbauten Wunschdenken... Wobei 25A ein doch wenig viel wäre.
Ich habe bei einem Bekannten deshalb mal an einem mit 20A abgesicherten Anschluss aus der dort verlegten 5x1,5mm² Leitung 2x3mm² mit etwas zu knapp bemessenem 1,5mm²PE gemacht. Nicht 100% Normenkonform, aber da der PE betriebsmäßig nicht belastet wird kann er nicht überlastet werden.

@Alexander: springt bei 650V im ZK nicht schon ab und an der Bremschopper an?

Benutzeravatar

MaxZ
Beiträge: 1029
Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Schule/Uni/Arbeit: Mechatronik, Karlsruher Institut für Technologie
Wohnort: Luxemburg / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Was ist das für ein Ding? - Der Thread für Unbekanntes...

#992 Beitrag von MaxZ »

Moin!

Habe LWL Sender/Empfänger aus Israel bestellt, und unerwartet auch noch SMD Bauteile mit der Aufschrift N1GU erhalten. Konnte bisher nix dazu finden. Kann einer von euch die Teile identifizieren?
Edit: Die drei Löcher sind durchgängig. Ist es ne Art Halter für Glasfaser...?

Danke,
Max
Dateianhänge
34D68293-B7C1-45F4-A609-4BD0A3FFE336.jpeg
FEA985D7-EBBD-4B88-B2B9-C6161AF2789A.jpeg
57915D73-A4F9-4230-9D93-D627D68CD263.jpeg

Benutzeravatar

gamerpaddy
Beiträge: 2397
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Spezialgebiet: Spezialgebiet
Schule/Uni/Arbeit: Schule/Uni/Arbeit
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Ding? - Der Thread für Unbekanntes...

#993 Beitrag von gamerpaddy »

:wurst:

Benutzeravatar

MaxZ
Beiträge: 1029
Registriert: So 28. Jun 2015, 10:20
Schule/Uni/Arbeit: Mechatronik, Karlsruher Institut für Technologie
Wohnort: Luxemburg / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Was ist das für ein Ding? - Der Thread für Unbekanntes...

#994 Beitrag von MaxZ »

Danke! Das sieht tatsächlich genau so aus. Hat jemand verwendung dafür? Würd ich verschenken.
Edit: Hab das Original-Angebot gefunden!

Liebe Grüße,
Max

Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 1010
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Was ist das für ein Ding? - Der Thread für Unbekanntes...

#995 Beitrag von VDX »

Hi Max,

bevor du sie wegschmeißt, würde ich sie dir abnehmen ;)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar

L_B_S
Beiträge: 430
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 10:13
Schule/Uni/Arbeit: KFZ-Elktr.
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was ist das für ein Ding? - Der Thread für Unbekanntes...

#996 Beitrag von L_B_S »

Was die China-Männer alles so bauen........
Ein USB-Mörder für den Weltfrieden in einer Blumenglasflasche :awesome: wer hätte das gedacht
https://de.aliexpress.com/i/33012964182 ... 7f2btr3S4g

Antworten