Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

Umfragen, Gemeinschaftsprojekte, Sammelthreads, Spiele und alles, was sich sonst nirgendwo einordnen lässt.

Moderatoren: ebastler, SeriousD, MaxZ

Nachricht
Autor

Thread-Ersteller
Lichtbogen
Beiträge: 227
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:20
Spezialgebiet: Fotografie
Schule/Uni/Arbeit: FH

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#16 Beitrag von Lichtbogen »

kilovolt hat geschrieben:Hallo Lichtbogen

ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber bevor Du den Schweizer Pass beantragst, solltest Du wissen, dass man "Schweiz" nicht mit "tz" schreibt ;-)

Im Ernst jetzt, man sollte sich einfach im Klaren darüber sein, dass auch hierzulande nur mit Wasser gekocht wird und man sich seinen Lebensunterhalt auch bitter verdienen muss. Die Lebenshaltungskosten sind zudem nicht zu vergleichen mit denen von Deutschland. Die Lohnzahlen, von denen ich gesprochen habe, sind ausserdem Bruttolöhne, da kommen diverse Abzüge. Bei uns kostet auch die gesetzlich obligatorische Krankenkasse separat, sofern ich mich richtig erinnere, wird diese bei Euch in Deutschland direkt vom Lohn abgezogen, stimmt das?

Gruss kilovolt
Lapsus zur frühen Stund. :censer:



Ja, klar, wie Äpfel und Birnen (DE CH).
Aber ich ahne schon, dass hier das Schiff anfängt zu sinken.
Die Regierung hier ist wohl am Ende angelangt und die Aussicht auf Besserung gibt's nicht mehr :(
Jetzt schon schnell thesieren und desertieren :facepalm:


Thread-Ersteller
Lichtbogen
Beiträge: 227
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:20
Spezialgebiet: Fotografie
Schule/Uni/Arbeit: FH

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#17 Beitrag von Lichtbogen »

Hier ein kleiner Zwischenbericht.
Seit dem letzten Jahr habe ich meinen Master.
Einstieg mit knapp 45k€ (brutto!) bei 13 Gehältern.
Der Rest ist wie in meiner damaligen Prophezeiung, als ich den Beitrag eröffnet habe.
Der einzige Unterschied ist, dass ich fast 3 weitere Jahre meiner Bestzeit vergeudet habe.
:facepalm:

Benutzeravatar

Mastermuffel
Beiträge: 1311
Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Spezialgebiet: Elektrotechnik und Telefontechnik
Wohnort: Hansestadt Bremen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#18 Beitrag von Mastermuffel »

Damit bekommst du immer noch mehr als ich, ~1950€ brutto/monat und 32 Tage Urlaub


Wladimir
Beiträge: 293
Registriert: So 20. Mär 2016, 14:04
Schule/Uni/Arbeit: Schrotthochschule Minga
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#19 Beitrag von Wladimir »

Mastermuffel hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 00:42
Damit bekommst du immer noch mehr als ich, ~1950€ brutto/monat und 32 Tage Urlaub
Das mache ich als Werkstudent mit einer 30h Woche. :shock:
Wobei ich meine Zukunft in Deutschland auch eher düster sehe, zumal ich mein zweites Studium vermutlich auch abbrechen werde. Weis noch als ich nach der FOS voller Hoffnung begonnen habe zu studieren und vor hatte mit 25 meinen Master zu haben. Jetzt wird es eher Bachelor mit 24/25. :haufen:


Thread-Ersteller
Lichtbogen
Beiträge: 227
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:20
Spezialgebiet: Fotografie
Schule/Uni/Arbeit: FH

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#20 Beitrag von Lichtbogen »

Mastermuffel hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 00:42
Damit bekommst du immer noch mehr als ich, ~1950€ brutto/monat und 32 Tage Urlaub
Ich verdiene zwar fast 2000€ mehr, aber mir bleiben "nur" 700€ mehr in der Tasche.
Dafür musste ich aber dank Studiumwechsel und ungünstiger Platzierung der Thesis knappe 7 Jahre bei bester Gesundheit als ein nichts und niemand leben.
Ich würde es heute anders machen. Mit 16 raus, Ausbildung in der Schweiz und dann wäre man zehn Jahre später mehr, als ich heute mit noch mehr Jahren bin.
Bisher also eher enttäuschend, das ganze. :fail:

Benutzeravatar

Mastermuffel
Beiträge: 1311
Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Spezialgebiet: Elektrotechnik und Telefontechnik
Wohnort: Hansestadt Bremen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#21 Beitrag von Mastermuffel »

Dafür hab ich auf der Arbeit so viel inoffizielle "Freizeit" für genug nebenprojekte.


Wladimir
Beiträge: 293
Registriert: So 20. Mär 2016, 14:04
Schule/Uni/Arbeit: Schrotthochschule Minga
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#22 Beitrag von Wladimir »

Mastermuffel hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 14:25
Dafür hab ich auf der Arbeit so viel inoffizielle "Freizeit" für genug nebenprojekte.
Glaubst du etwa ich arbeite? Ich bin nur gut bezahlte Deko :awesome:


Thread-Ersteller
Lichtbogen
Beiträge: 227
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:20
Spezialgebiet: Fotografie
Schule/Uni/Arbeit: FH

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#23 Beitrag von Lichtbogen »

Dann habt ihr es gut, wenn ihr Freizeit habt.
Ich bin zu 109% ausgelastet und vor jeder Unterschrift, denke ich mir "hoffentlich haste nichts vergessen" weil sonst :wotan:

Nach 3 Jahren dann mit der Berufserfahrung abziehen. Bin schon blöd genug gewesen, mich auf das hier einzulassen :facepalm:

Jeder andere, der hierüber stolpert, sollte sich das wirklich gut überlegen, ob er als junger Ingenieur in Deutschland loslegen will.

Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 954
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#24 Beitrag von VDX »

... ich muß/darf mir im nächsten halben Jahr überelegen, ob/wie ich mich beruflich neu orientiere -- entweder selbständig ... oder (befristete) Projekt-Kooperations-Entwicklungen im Bereich Laser-Applikations- und -Anlagen-Entwicklung ... und/oder bei einer größeren Firma angestellt ... oder ganz was anderes :|

Im Prinzip gehts hier auch etwas um "Geld verdienen für den Lebensunterhalt" (mit Nebenher-Hobbies) ... oder meinen (vielfältigen) Interessen freien Lauf zu lassen und damit nach Möglichkeit auch noch Geld zu verdienen :trollface:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Benutzeravatar

Mastermuffel
Beiträge: 1311
Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Spezialgebiet: Elektrotechnik und Telefontechnik
Wohnort: Hansestadt Bremen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#25 Beitrag von Mastermuffel »

Könntest dich auch zum Floristen umschulen lassen. :trollface:

Benutzeravatar

VDX
Beiträge: 954
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 18:23
Spezialgebiet: Laser und Mikro-/Nanotechnik
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#26 Beitrag von VDX »

... stimmt -- "Florist" habe ich noch nicht in meinem Profil :roll:

Wenn ich so zusammenrechne, was ich seit den Ferienjobs zur Schulzeit oder während des Studiums und bei der Bundeswehr und auch danach so gemacht habe, kommt schon eine ganz Latte zusammen :mrgreen:

Rein praktisch habe ich mehrere "Ausbildungsberufe" absolviert -- und mit diversen Zeugnissen und Zertifikaten sowas wie "Gefahrgut-Transport/Logistik", "Tankwart", "Güter- und Personen-Nahverkehr" (LKW-/Bus-/Taxi-Fahrer), "CNC-Fräser/Dreher", Programmierer im Bereich Embedded/Firmware/GUI/Datenbanken/CAD/CAM/Robotik/SPS, "Elektonik-Ingenieur", "Geräte-Entwickler", "Laser-/Optik-Ingenieur", "Technologie- und Innovationsberater", "Patent-Ingenieur", "Taucher" ... und noch so'n paar mehr :|

Aber eigentlich bin ich von der Berufsbezeichnung her "nur" Physiker mit einem leichten Faible für "Tüfteln" und verrückte Sachen :trollface:

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426 -- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425


Thread-Ersteller
Lichtbogen
Beiträge: 227
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:20
Spezialgebiet: Fotografie
Schule/Uni/Arbeit: FH

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#27 Beitrag von Lichtbogen »

Dann überlege es dir gut ;)
In Zürich sollten Einstiegsgehälter jenseits von 12000CHF möglich sein.
Da wirst du sicher 5000 pro Monat sparen können. Zieh das 10 Jahre durch und geh nach Deutschland zurück.
Ich muss hier ein Jahr lang sparen, um so eine Summe anzuhäufen. Und mit Sparen meine ich dann "kein Urlaub", keine Restaurants usw...


oglbi
Beiträge: 82
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 14:38
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#28 Beitrag von oglbi »

Eigentlich warte ich seit 2017 darauf dass du in die Schweiz auswanderst.
Dann kannst du uns, quasi aus erster Hand, aus dem Paradies berichten.
Wann ist es denn soweit?


Thread-Ersteller
Lichtbogen
Beiträge: 227
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:20
Spezialgebiet: Fotografie
Schule/Uni/Arbeit: FH

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#29 Beitrag von Lichtbogen »

Hatte weniger Glück.
Nach der Thesis keine Übernahme da niemand eingestellt werden durfte.

Ich kann dir aus zweiter Hand bereichten, wie es dort aussieht.
gerne über PN.


oglbi
Beiträge: 82
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 14:38
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Gehalt Elektro-u. Informationstechnik

#30 Beitrag von oglbi »

Das brauchst du nicht da ich selbst schon mit Schweizern von Berufswegen zu tun hatte.

Antworten