[Info]
Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Sa 2. Aug 2014, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Ich finde immer wieder Dokus und Talks, die in "lustig und unglaublich" nicht ganz so reinzupassen scheinen, dennoch meist recht gut sind. Daher eröffne ich hier den MFK Wissenschaftskanal.

Präsentation zum Ice Cube Neutrinodetektor


Arte-Doku zum Thema: gesundheitliche Aspekte von Aluminium (- link tot, Alternativlink -)

Anm:
http://www.themenportal.de/unternehmen/kanadisches-unternehmen-stellt-erstes-verfahren-zur-neutralisierung-von-rotschlamm-vor-40451 hat geschrieben:
Die Orbite-Technologie wandelt Rotschlamm in einen trockenen, inerten und vor allem ökologisch neutralen Stoff mit weniger als 90% des Ausgangsvolumens um. Bei diesem Prozess werden außerdem Stoffe von hohem kommerziellen Wert gewonnen, darunter Aluminiumoxid (Tonerde), das bis zu 25% des Rotschlamms ausmachen kann, hochreines Hämatit, das dem Schlamm seine rote Farbe gibt, sowie Magnesiumoxide und Seltenerdmetalloxide mit potenziell hohem wirtschaftlich relevanten Restwert.


Einer der am wenigsten verschwörerischen Filme über die Pyramiden und vergangene Kulturen:


National Geographic Doku: Reise zum Mittelpunkt der Erde


Talk zur Exploration des Saturnmondes Titan


Merkus und Venus: die inneren Planeten neben Erde und Mars


National Geographic Doku: die seltsamsten Planeten

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Zuletzt geändert von hboy007 am Di 19. Aug 2014, 21:09, insgesamt 2-mal geändert.

Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Sa 2. Aug 2014, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 16:03
Beiträge: 601

Spezialgebiet: Physik
Kann jetzt gerade leider nicht Verlinken, aber "Wernher von Braun, der Raketenmann" :D (manchmal auch unter "der Wettlauf zum Mond zu finden)


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: So 3. Aug 2014, 03:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Beiträge: 1871
Wohnort: Mannheim

Spezialgebiet: lithium akkus, arduino, 3d druck
Schule/Uni/Arbeit: C:/Windows/System32
Down to the earth's core kam eben auf N24.
Nennt sich Die Erde: Ein Planet von innen, es kommt nochmal heute um 11 und um 17 uhr.

Auch sehr gut, lief letztens auf ServusTV

Welt unter Strom (3 teile)

Erklärung von anfang an, von der leidener flasche, über die teslaspule, bis hin zum Microchip




_________________
Bild


Zuletzt geändert von gamerpaddy am Mo 4. Aug 2014, 00:03, insgesamt 1-mal geändert.

Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: So 3. Aug 2014, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Eine kurze Erklärung des Casimir-Effektes:
http://www.videosolutions.at/casimir-sp ... werner.htm


Anmerkung zum Thread: Bitte bei Einsendungen den Titel oder eine Kurzbeschreibung verfassen, sodass man den content wiederfinden kann, falls der Link kaputtgeht.

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mo 4. Aug 2014, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Ergebnisse zum Hergang der Fukushima-Katastrophe und was zur Kernschmelze führte
- Link tot -
Alternative: "Fukushima NHK Documentary: "The Truth Behind the Chain of Meltdowns""
- link tot -
nächster Versuch: "Fukushima: The Truth Behind the Chain of Meltdowns [NHK Documentary]"



Rachel Maddow zur Rohölförderung in Alaska, ein journalistischer Geniestreich:
http://www.wimp.com/oilspills/

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Zuletzt geändert von hboy007 am Di 19. Aug 2014, 21:16, insgesamt 4-mal geändert.

Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Di 5. Aug 2014, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Harald Lesch zu "shit happened" in unserem Sonnensystem:


... das Nizza-Modell ist ja mal sehr lustig!


Sind wir nicht alle ein bischen Dr.Fakk? Ok ok...
Nochmal Lesch, diesmal über andere Rundungen als Planeten - aber trotzdem dreht sich alles drum ;)

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mi 6. Aug 2014, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
ESA livestream zur Annäherung an einen Kometen!
Zitat:
Rosetta launched in 2004 and will arrive at comet 67P/Churyumov-Gerasimenko on 6 August


Es braucht 8 Minuten, bis Licht von der Sonne bis zur Erde gekommen ist.. nun braucht es 22 Minuten, bis die Telemetriedaten von der Sonde zur Erde gewandert sind... wenn das mal nicht eine Definition von "jwd" ist.

>>> http://rosetta.esa.int/ <<<


fyi: hier wird die Mission erklärt. Wo kommt das Wasser auf der Erde her? Wie Herr Lesch ein Video weiter oben erklärt, ist das Wasserstoff-zu-Deuterium-Verhältnis aufschlussreich über die Herkunft des Wassers. Nun, dann landen wir eben auf einem der dreckigen Schneebälle da draußen und messen nach!

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mi 6. Aug 2014, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Eine etwas ältere Doku zu Ebola. Die Ausbrücke gibts leider mit einer gewissen Regelmäßigkeit.

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Zuletzt geändert von hboy007 am Mo 11. Aug 2014, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.

Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Do 7. Aug 2014, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999


I <3 helioscience :)

Erklärung gefällig?

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Retro-Doku zu den "guten alten Zeiten": 90er Technoszene:

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Okt 2006, 00:01
Beiträge: 1875
Wohnort: Südniedersachen
Jetzt wollte ich mir gerade mal das Fukushima Video und natürlich wurde es
gelöscht... irgendwie ist das bei Reportagen auf YT recht oft so, dass die schnell
wieder verschwinden. Urheberrechtsverletzung?

_________________
Liebe Kinder, das Christkind hat eure Fotos und Posts auf Facebook gesehen - darum bekommt ihr dieses Jahr ein Wörterbuch und was zum Anziehen!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
Das ging aber fix.. sehr seltsam. Ein guter Teil des Videos befasst sich etwa mit dem Hergang der Kernschmelze in Reaktor 1. Dort wurde direkt nach dem Erdbeben eine gobe Fehleinschätzung zum Zustand eines passiven Kondensationskühlers gemacht. Anders als in Amerika, wo ähnliche Kühler regelmäßig (alle 4 Jahre?) einen Testlauf erfahren und die Arbeiter dort das imposante Getöse und die große Dampfentwicklung kennen, war in Fukushima keinem bewusst, wie ein korrekt arbeitender Kühler aussehen müsste.

http://en.wikipedia.org/wiki/Isolation_ ... r#Problems

Durch das intervallweise Schalten war der Zustand unbekannt, in dem die Flutwelle zugeschlagen und die Generatoren ausgeknipst hatte. Danach wurde gedacht der Kühler würde funktionieren, obwohl er durch den Hergang inaktiv war und blieb. Irgendwann konnte man dann leichte Dampfentwicklung feststellen, die jedoch fälschlicherweise als Zeugnis für eine korrekte Funktion ausgelegt wurde.


Ein weiterer mishap war die Fehlschaltung eins Rohrsystems, über das Kühlwasser eingespeist werden sollte. Im Normalfall wäre ein Leitungspfad zum Reaktorgebäude korrekt benutzt worden und es wäre möglich gewesen, von außen mit Feuerwehrpumpen Wasser einzuspeisen. Durch den Ausfall des Stroms und damit der Pumpen war ein Rohrzweig durch Fehlen des Staudrucks der Pumpen nicht gesperrt, sodass 55% des eingespeisten Wassers den Reaktor nie erreicht hat sondern ein Kondensationsaggregat flutete. Der Pfad wurde erst viel später bei der Rekonstruktion der Katastrophe aufgedeckt.


Diese Fehlentscheidungen durch Mangel an analytischem Vorgehen (etwa Prüfen des Durchflusses, Abgleich des beobachteten Verhaltens mit den Erfahrungen der Kollegen aus Amerika, hektisches Handeln auf Basis von nicht nachgeprüften Annahmen) führten letztlich zu drei Kernschmelzen - ein Teil davon hätte zumindest verhindert werden können.


Im Video kommen einige Akteure zu Wort, die auch aus der Mitte des TEPCO Konzerns zu berichten wussten. Schade, es wäre ein interessantes Video gewesen und leider war ich nicht schnell genug mit dem "backup".
Ich hoffe ich konnte durch die Nacherzählung ein paar Schlüsselbegriffe und Anhaltspunkte liefern, um in die Richtung etwas Recherche zu ermöglichen. Eine wissenschaftlich aufrichtige und vollständige Aufarbeitung der Katastrophe wird es jedoch so schnell zumindest in öffentlicher Abfassung nicht geben, denn sie würde die Frage aufwerfen, warum TEPCO überhaupt noch etwas in der Angelegenheit zu melden hat.

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Okt 2006, 00:01
Beiträge: 1875
Wohnort: Südniedersachen
Danke für die gute Zusammenfassung. Hört sich interessant an, vielleicht taucht es ja nochmal bei YT auf.
Den einen Tag hatten wir ja über eine Repo über Goodyear in der Box gequatscht und ich hatte auch einen
Link geschickt. Das Video ist jetzt auch gelöscht... wenn man es nicht gleich runterläd...

_________________
Liebe Kinder, das Christkind hat eure Fotos und Posts auf Facebook gesehen - darum bekommt ihr dieses Jahr ein Wörterbuch und was zum Anziehen!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:35
Beiträge: 2999
"Camp Century" ... ein Experiment zu einer Basis im ewigen Eis

_________________
"All problems of the world could be settled easily if men wäre only willing to THINK."
Thomas J. Watson (100 Jahre IBM)
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MFK Science Channel
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2014, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2007, 19:51
Beiträge: 2440
Wohnort: Stuttgart







_________________
"Die Tränen der Ergriffenheit müssen waagrecht hin zum Ohr abfließen"- Walter Röhrl


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community