[Info]
Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 23:59 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3230

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Moin,

so was hatten wir doch schon mal, aber damals ists irgendwie gefloppt.
Nun möchte ich den Thread gerne Plattformübergreifend machen, da die Apps inzwischen ja zumeist auch für beide Plattformen erhältlich sind.

Flameposts oder nicht Themenbezogene Posts werden gelöscht, der User eventuell verwarnt.
Erlaubt sind: Fragen, ob eine App ihr Geld/den Download wert ist, Tipps zu bekannten Apps abgeben und über eine App diskutieren.
Diskussionen über die Plattformen selbst gehören hier nicht her.

Bitte schreibt immer, bevor ihr eine App empfehlt, fett die Plattform!

EDIT: Ich übernehme hier jetzt alle Tipps von euch in die Liste!

[Android + iOS] ape@map: kostenlose GPS-Outdoornavigation. Man kann über die Desktopsoftware (fast) jegliches kalibriertes Kartenmaterial einspielen. Ich selbst habe Kompass-Wanderkarten für ganz Südtirol drin. Zugleich ist es eine super App für Tracklogs mit fast unendlichen Einstellmöglichkeiten. (Getestet unter Android 2.3.5)

[Android + iOS] ReicheltShop: 250MB Download, dafür hat man dann einen Offline-Reichelt Katalog. Immer und überall, ohne Datenverbindung!

[Android] Droidtesla: ein (in der recht eingeschränken Freeware) kostenloser Schaltungssimulator auf Spice-Basis. Recht nützlich, habe ich bislang aber nur zum Rumspielen verwendet, weil er mehr Fehlermeldungen als Sinnvolles bringt. Da kostenlos aber nen Versuch wert. (Getestet unter Android 2.3.5)

[Android] ElectroDroid: ein sehr nützliches kostenloses Programm. Enthalten sind haufenweise kleine Rechentools (eines rechnet sogar die benötigte Leiterbahnbreite auf PCBs für einen gegebenen Strom bei einstellbarer Dicke der Cu-Schicht aus), sowie unzählige Pinbelegungen von verschiedensten geläufigen Steckverbindern etc. Sehr nützlich! (Getestet unter Android 2.3.5)

[Android] Func Gen: Ein kleiner kostenloser Frequenzgenerator mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten. Rechteck, Dreieck und Sinus sind die wichtigsten Signaltypen. 1Hz bis 20kHz. Wirklich nutzbar ist natürlich nur ein Teil dieser Bandbreite, weil die Soundkarte des Androiden nicht für solche Frequenzen/Signale gemacht ist. Sinus hat man aber durchweg ein perfektes Signal. (Getestet unter Android 2.3.5).

[Android] Wave Forms: Kann Pink uns White Noise, Sinus, Rechteck, Dreieck, Sägezahn, Puls. Frequenz geht bis ca 20khz, aber da sind die Signale scheußlich. Sinus geht da noch.

[Android] NeoDroid: Mein Lieblingsprogramm. Kostet 3€ im PlayStore, ist hier direkt kostenlos zu beziehen: http://forum.xda-developers.com/showthr ... ?t=1402986
Es ist ein Emulator für alte NeoGeo Konsolenspiele, in dem Fall bedeutet das, dass die meisten Metal Slug Spiele, die ich liebe, spielbar sind. Schaut es euch an, es ists wert (Tipp: Metal Slug X zum Einstieg)! (Getestet unter Android 2.3.5)

[Android] EveryCircuit: (free oder 7€) Eine sehr gutaussehende alternative zu DroidTesla

[Android] OsciPrime(free): Oszilloskop über Toneingang, sehr praktisch.. leider nicht 100% genau

[Android] Arduino Commander(free): Pinansteuerung des Arduinos über Bluetooth (bt module) oder USB host

[Android] Kostenlos Google Googles: Über Logos und Barcodes produktinfos erkennen oder Texte durch Fotografieren erkennen und ggf. übersetzen.

[Android] AVR Fuse Calculator: Ein praktisches kleines Tool für alle die sich mit AVRs beschäftigen. Man kann auch AVR Typen zu seinen Favoriten hinzufügen, diese sind dann in der Auswahlliste ganz oben. (Getestet unter Android 2.3.3 auf einem HTC Desire Z, sowie unter Android 4.0.3 auf einem Acer Iconia A510)

[Android] Skymap: ist ganz cool. Damit kann man sich anzeigen lassen welche Sterne/planeten/Galaxien, etc... sich wo am Himmel befinden. Macht eine Menge spass wenn man gut den Himmel sehen kann. Leider ist das ja nicht überall so dank der Lichtverschmutzung

[Android] ADSDroid: Nicht im App Shop zu finden. Hab die selbst drauf und die machts sehr praktisch in Kombination mit Electrodroid schnell ne Schaltung zu analysieren.
http://hackaday.com/2012/04/18/android- ... heet-ever/

[Android] Meine Tracks: Kostenloses App direkt von Google. Eignet sich bestens dafür einen GPS Track mitzuloggen. Danach lässt sich das ganze exportieren und beispielsweise in Google Earth öffnen. Nun kann man seinen Track mit Höhenprofil sowie Geschwindigkeitsprofil anschauen. (Getestet unter Android 2.3.3 auf HTC Desire Z)

[Android] Poweramp: Ein Musikplayer. Geniale, intuitive Bedienoberfläche, super Klang, guter grafischer 16-band (glaub ich) Equalizer (auch, wenn man bei gutem Material keinen Equalizer braucht...), Kann Liedtexte suchen und anzeigen (eingebettete auch offline) und hat viele Funktionen, die man bei den Stock-Apps immer vermisst.
Hat aber auch seinen Preis, 3€ (ich hab ihn gekauft). Die Demo geht 15 Tage lang ohne Einschränkung.

[iOS]3DskopeViewer für 3D-Modelle (frisst problemlos .3ds; .obj; .stl) mit Texturen, und der Möglichkeit ein stereo-Bild zu erzeugen (Rot-Blau-3D-Bid-dings).
Läuft im übrigen auch auf recht alten, lahmen Geräten (z.B. mein IPod touch 3. Gen.), ohne anzuschmieren.


Wave Forms und Poweramp hinzugefügt!

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 04:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Beiträge: 1873
Wohnort: Mannheim

Spezialgebiet: lithium akkus, arduino, 3d druck
Schule/Uni/Arbeit: C:/Windows/System32
ElectroDroid ist ein Super tool! Ich benutze es auch sehr häufig.. Kann mir die Farbcodes der Widerstände nicht merken :D

Hier meine Auswahl:

Android: EveryCircuit (free oder 7€) Eine sehr gutaussehende alternative zu DroidTesla (siehe oberen Post)
Android:OsciPrime(free) Oszilloskop über Toneingang, sehr praktisch.. leider nicht 100% genau
Android:Arduino Commander(free) Pinansteuerung des Arduinos über Bluetooth (bt module) oder USB host
Android:Kostenlos Google Googles: Über Logos und Barcodes produktinfos erkennen oder Texte durch Fotografieren erkennen und ggf. übersetzen.
(Ob für iOS verfügbar, keine ahnung.. habe kein EiPhone)

_________________
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 11:16 
Offline

Registriert: Di 16. Nov 2010, 16:47
Beiträge: 170

Spezialgebiet: Bits and Bytes :)
[Android] AVR Fuse Calculator: Ein praktisches kleines Tool für alle die sich mit AVRs beschäftigen. Man kann auch AVR Typen zu seinen Favoriten hinzufügen, diese sind dann in der Auswahlliste ganz oben. (Getestet unter Android 2.3.3 auf einem HTC Desire Z, sowie unter Android 4.0.3 auf einem Acer Iconia A510)
Link zum App: https://play.google.com/store/apps/deta ... mZ1c2UiXQ..


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2012, 00:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jan 2012, 20:38
Beiträge: 1125
[Android] Skymap: ist ganz cool. Damit kann man sich anzeigen lassen welche Sterne/planeten/Galaxien, etc... sich wo am Himmel befinden. Macht eine Menge spass wenn man gut den Himmel sehen kann. Leider ist das ja nicht überall so dank der Lichtverschmutzung :(

MfG

_________________
Ich übernehme kein Haftung für Inhalte welche ich hier veröffentliche und/oder angebe.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2012, 13:22 
Offline

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 23:24
Beiträge: 2349
Wohnort: Aachen

Schule/Uni/Arbeit: Student/Elektrotechnik
[Android] ADSDroid: Nicht im App Shop zu finden. Hab die selbst drauf und die machts sehr praktisch in Kombination mit Electrodroid schnell ne Schaltung zu analysieren.
http://hackaday.com/2012/04/18/android- ... heet-ever/


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2012, 13:56 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3230

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Nachtrag: Alle meine Programme laufen auch unter Android 4.0.4.

Soll ich eure Tipps in meinen ersten Post als Liste übernehmen? Alles in einem sammeln?
Was sagt ihr dazu?

[Android] reicheltShop: 250MB Download, dafür hat man dann einen Offline-Reichelt Katalog. Immer und überall, ohne Datenverbindung! (Noch nicht getestet!!)

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2012, 15:23 
Offline

Registriert: Di 16. Nov 2010, 16:47
Beiträge: 170

Spezialgebiet: Bits and Bytes :)
Hätte nichts gegen eine Liste. Sofern sie auch immer auf dem aktuellen Stand ist.
Ich denke dann könnte man manchmal auch die eine oder andere kleine Diskussion zu manchen Features o.ä. führen. Sofern gewünscht natürlich.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2012, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2011, 16:31
Beiträge: 1995
Wohnort: gegend Ulm

Spezialgebiet: Motoren, Kondensatoren, Coilguns, Teslaspulen, ...
Schule/Uni/Arbeit: Gymnasium
Reicheltapp für IOS hab ich getestet, funktioniert perfekt, super praktisch!

_________________
Youtube
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 15:31 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3230

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Habe die Liste oben aktualisiert und werde sie bei anderen Tipps weiterhin aktuell halten.

Dürfen auch gerne nicht-Elektronikbastler-Programme sein, die ihr gerne empfehlen würdet!

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 21:00 
Offline

Registriert: Di 16. Nov 2010, 16:47
Beiträge: 170

Spezialgebiet: Bits and Bytes :)
[Android]Meine Tracks: Kostenloses App direkt von Google. Eignet sich bestens dafür einen GPS Track mitzuloggen. Danach lässt sich das ganze exportieren und beispielsweise in Google Earth öffnen. Nun kann man seinen Track mit Höhenprofil sowie Geschwindigkeitsprofil anschauen. (Getestet unter Android 2.3.3 auf HTC Desire Z)

Aufgenommen!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 11:47 
Offline
Wiki-Crew
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2009, 20:03
Beiträge: 555
Wohnort: Dortmund 44149

Spezialgebiet: Autos und Motoren
Schule/Uni/Arbeit: TU Dortmund Maschinenbau
[iOS]3DskopeViewer für 3D-Modelle (frisst problemlos .3ds; .obj; .stl) mit Texturen, und der Möglichkeit ein stereo-Bild zu erzeugen (Rot-Blau-3D-Bid-dings).

Läuft im übrigen auch auf recht alten, lahmen Geräten (z.B. mein IPod touch 3. Gen.), ohne anzuschmieren.

Eine Version für Mac ist zwar noch nicht verfügbar, kommt aber sicher bald (Anleitung für die Mac-Version gibt's schon XD)

Hier ist die Info- und Supportseite.


lusteph

PS: Hier gibt's ein paar Beispiel-Videos

_________________
Die Aufschrift "Schwer entflammbar" ist als Herausforderung zu deuten!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Apr 2013, 12:48
Beiträge: 47
Wohnort: Schweiz

Schule/Uni/Arbeit: Elektroniker-Lehrling
Habt ihr eigentlich eine Ahnung, warum man Apps nur mit Kreditkarte zahlen kann? Warum geht sowas nicht zum Beispiel über das Handy-Guthaben bzw. Rechnung. Oder per Paypal? Ich würde mir auch gern mal was anderes, als Kostenlose Mist-Apps runterzuladen, aber ich kann nicht. Oder gibt es eine Alternative?

_________________
...und das ist eine Abscheulichkeit in Nuggans Augen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 14:49 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3230

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Auch wenns nicht fair ist, ich lad mir ab und an nen Crack.
Vor allem von kostenpflichtigen Programmen, von denen es keine Testversion gibt, sehr nützlich.
Cracken, wenns gut ist, kaufen, wenn nicht, löschen.

Im App/Playstore kann man aber so weit ich weiß wirklich nur mit Kreditkarte zahlen.
So n Ding lohnt sich aber sowieso, find ich!

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Apr 2013, 12:48
Beiträge: 47
Wohnort: Schweiz

Schule/Uni/Arbeit: Elektroniker-Lehrling
Du meinst mit "Ding" die Kreditkarte? Ich darf eben nicht.... Fragt bitte nicht... nur so viel: einmal im Leben was falsch: für immer bestraft.

_________________
...und das ist eine Abscheulichkeit in Nuggans Augen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Android- und iOS Softwaretipps
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 11:25 
Offline

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 23:24
Beiträge: 2349
Wohnort: Aachen

Schule/Uni/Arbeit: Student/Elektrotechnik
In Deutschland haben nicht viele eine Kreditkarten, aber wenn du mal an andere Länder denkst (zb. Amerika, Russland) da hat jeder eine Kreditkarte, weshalb Apple und Android das benutzen.
Außerdem kosten Zahlungsempfänge mit Kreditkarten nichts, der Nutzer muss ja seinen jährlichen Kreditkartenbeitrag zahlen.
Auf der gegenüberliegenden Seite kostet Paypal nämlich bei Zahlungsempfang bis 3,00€ 0,10ct + 10%, heißt also das bei ner App von 69ct nur noch 55ct über sind, also ein zu großer Verlust.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community