[Info]
Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 22:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7919 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 521, 522, 523, 524, 525, 526, 527, 528  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Okt 2010, 19:22
Beiträge: 2576

Spezialgebiet: Teslaspulen
2 neue Sachen in einem video ^^


_________________
Mein YouTube Channel


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Beiträge: 11988
Wohnort: Schweiz
EL12, mich würde nun doch noch interessieren, was das denn nun war unter dem Mikroskop???

Beste Grüsse
kilovolt

_________________
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 13:40 
Offline

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 00:41
Beiträge: 242
Wohnort: Schweiz

Spezialgebiet: Chemie
Hallo,
Das unter dem Mikroskop war eine dünne Zwiebelschale, ich habe sie für eine grössere Schärfe mit etwas Paraffinöl zwischen zwei Objektträger gelegt. Die vielen rechteckigen Kriställchen bestehen aus Calciumoxalat, das übrig bleibt, wenn die Mitochondrien den Zellinhalt abbauen, und dann schön auskristallisiert.

mfG
EL12


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2015, 20:45
Beiträge: 1640
Wohnort: Nähe Heidelberg

Spezialgebiet: Informatik
Danke für die Erklärung EL12, coole Sache - Du kennst Dich aber schon etwas aus mit Mikroskopie - oder?
Das die "Schlüsselanhänger" Mitochondrien sind, darauf wäre ich nie gekommen :-)
Sind das nicht die "Kraftwerke" der Zellen?


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Nov 2016, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Beiträge: 11988
Wohnort: Schweiz
Danke für die Erklärung, EL12. Darauf wäre ich in der Tat wohl nie gekommen, war nicht gerade eine leichte Aufgabe ;-)

Beste Grüsse
kilovolt

_________________
Alle Angaben meinerseits ohne Gewähr! Ich lehne jegliche Haftung für Personen- und/oder Sachschäden ab. Jeder ist für seine Sicherheit selber verantwortlich.

http://www.kilovolt.ch


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 23:19 
Offline

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 00:41
Beiträge: 242
Wohnort: Schweiz

Spezialgebiet: Chemie
Ich habe wieder mal was neues:

13939
Eine kleine Vanadinit-Stufe

mfG
EL12


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2011, 23:39
Beiträge: 1159
Wohnort: Hansestadt Bremen

Spezialgebiet: gammeln
Hab ich mir selbst zum Geburtstag geschenk. Beim alten ist der original akku schon vor Jahren kaputt gegangen, und der selbstbau Ersatz ist vor ein Paar Monaten in Flammen aufgegangen.
Dateianhang:
IMG_0655.JPG

Dateianhang:
IMG_0656.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Beiträge: 1847
Wohnort: Mannheim

Spezialgebiet: lithium akkus, arduino, 3d druck
Schule/Uni/Arbeit: C:/Windows/System32
Nett, ich hab hier den PSR 1800 Li2 im betrieb, sprich "der grüne".
Hält ganz gut durch, wenn auch das Futter wackelt. Scheint wohl nicht so toll gelagert zu sein.
1A Upgrade von meinem vorherigen NiMh Baumarktschrauber. Erstes mal mit einem 11mm Bohrer in Gusseisen gebohrt, verkeilt und die Riefen am Bohrer um 180° verdreht...

Kannst ja bald berichten, wie es deinem nach Hundert Löchern ergeht.
Ich spiele mit dem gedanken meinen nach über zwei Jahren wieder zu verkaufen und mir eine Makita XPH07 aus den USA zu importieren.

_________________
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2016, 16:52
Beiträge: 53
Wohnort: Schweiz

Spezialgebiet: Fotografie
Was mann so alles findet wenn wieder mal eine allgemeine Entsorgungsmulde für das Qartier dasteht :awesome:


Bild


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
mfG
LEDSchlucker


Gekochte LED's sind gesund allerdings etwas spitzig!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2017, 12:43 
Offline
Epic Spam Warrior
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jul 2010, 22:46
Beiträge: 3229

Spezialgebiet: CW SSTCs
Schule/Uni/Arbeit: Physikstudium
Hab die 3D Druck Diskussion mal hierher verschoben:
viewtopic.php?f=3&t=63335

_________________
"A condition where insufficient dead time exists is a destructive condition."
Texas Instruments, TL494 Appnote, Kapitel 4.4.2

Du hast einen starken Rechner, brauchst ihn aber nicht immer? Du willst was Gutes tun? Dann falte mit uns!
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Okt 2006, 00:01
Beiträge: 1871
Wohnort: Südniedersachen
Hab heute auf einem Flohmarkt einen alten Casio AS-A Taschenrechner gekauft. Display besteht aus 12 Nixies :)
Leider musste ich feststellen, dass er defekt ist, als ich ihn vorhin angeschlossen habe. Hauptschalter war kaputt,
da war was drin gebrochen, das ist mittlerweile repariert. Funktioniert aber trotzdem nicht :( Spannungsversorgung
scheint intakt zu sein, zumindest liegen am Ausgang des Netzteils 180V und ein paar andere Spannungen an.

Dateianhang:
K1600_IMG_7392.JPG


Die Platinen sind für mich ein unüberschaubares Chaos, daher denke ich mal den Fehler werde ich nicht finden.
War zwar billig, aber zum Zerlegen ist das Ding aber fast schon zu schade :|

Schönes Wochenende!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Kinder, das Christkind hat eure Fotos und Posts auf Facebook gesehen - darum bekommt ihr dieses Jahr ein Wörterbuch und was zum Anziehen!


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 14:16 
Offline

Registriert: Sa 14. Feb 2015, 00:41
Beiträge: 242
Wohnort: Schweiz

Spezialgebiet: Chemie
Ich habe ein Messgerät (Multimeter), welches noch mit Nixieröhren gebaut ist.



14154
Etwas Walzblei (um die 10 kg :) ) Dieses werde ich für die Abschirmung von Röntgenstrahlung verwenden

LG
EL12


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 09:03
Beiträge: 1847
Wohnort: Mannheim

Spezialgebiet: lithium akkus, arduino, 3d druck
Schule/Uni/Arbeit: C:/Windows/System32
War mal wieder auf'm Flohmarkt. Gab einige gute dinge, aber mit dem Rad ist man auf sein Rucksack begrenzt :D

Ersatzstromkreisprüfer http://www.radiomuseum.org/r/euratele_e ... guage_id=2
Bild

30A Messinstrument, ziemlich groß. ungefähr 20cm durchmesser.
Bild

_________________
Bild


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Sep 2007, 16:36
Beiträge: 1576

Spezialgebiet: Knallfunkeninduktoren
Gerade eingetroffen. 10 Stück 700 pf 40 KV Doorknobs. Den Plan für deren ersten Verwendungszweck habe ich auch schon fertig. Daraus wird in den kommenden Monaten ein Marxgenerator gemacht.

Danke nochmal an Kilovolt, der mich durch seinen Hinweis auf das Angebot aufmerksam gemacht hat.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Meine Experimente: http://de.youtube.com/user/Kohlenstoffkarbid
Meine selbst gemachten Technos: https://www.youtube.com/channel/UC0w-E2 ... dqSX986Tng


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Jul 2010, 10:57
Beiträge: 552
Dateianhang:
IMG_0608.JPG


Ein 30 Watt Diodenlaserarray :)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Share on FacebookShare on Google+Share on Reddit
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7919 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 521, 522, 523, 524, 525, 526, 527, 528  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

moShBox © 2008, 2009, 2010 mosfetkiller-Community