Arcs, sparks & other highlights

Alles, was mit Spannungen ab 1kV zu tun hat.

Moderatoren: ebastler, SeriousD, MaxZ

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar

Thread-Ersteller
kilovolt
Beiträge: 13049
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Arcs, sparks & other highlights

#1 Beitrag von kilovolt »

Wollte mal einen Thread aufmachen, wo Ihr Eure schönsten Lichtbögen, Funken, Korona- und Gasentladungen zeigen könnt.
Habe gerade vorhin mit meinen beiden kleinen Potential Transformers folgende arcs gezogen:

Bild
Bild

Die Spannung betrug rund 21kV, der Strom ca. 200mA. Die arcs werden bis ca. 30 cm lang!

Und hier noch ein paar Teslaspulen-Entladungen meiner TC-004 (die maximale Funkenlänge betrug hier ca. 70cm):

Bild

Bild

Und noch HF-Flammen-Entladungen meiner SSTC-2 (max. Funkenlänge ca. 8cm):

Bild

Bild

Gruss kilovolt
Zuletzt geändert von kilovolt am Di 27. Mai 2008, 07:23, insgesamt 3-mal geändert.


Censer
Nichtpapst HorstGünther
Beiträge: 2961
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 09:01
Danksagung erhalten: 17 Mal

#2 Beitrag von Censer »

*vorneiderblass*
cool!!
aber so weit komm ich auch noch, irgendwann!

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
kilovolt
Beiträge: 13049
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von kilovolt »

*nichtvorNeiderblassenmusst* ist alles eine Frage der reingepumpten Leistung. Meine Spulen haben bei weitem keinen optimalen Wirkungsgrad.
Gruss kilovolt

Benutzeravatar

crazzyman2526
Beiträge: 340
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 13:07
Spezialgebiet: Schaltnetzteile
Wohnort: Trier, am schönen Moselstrand
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von crazzyman2526 »

Ich muss trotzdem sagen das das ziemlich geil aussieht. Auch wenn die Blitze vielleicht nicht sooooo groß sind... sie sind doch sehr "schön" geraten. Und mit der Stahlkugel hat die Spule echt stil 8)


johome
Ehem. Mod
Beiträge: 597
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:34
Wohnort: OWL, D
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von johome »

Ich mag Elmsfeuer in allen seinen Formen... ;)

Hier nochmal mein Lieblingsbild meiner Modell 3 Spule :

Bild
(Eingangsleistung knapp 100W)

Die Idee finde ich gut, die schönsten Bilder aus allen Themen in eines zu fassen.
Zuletzt geändert von johome am Mo 25. Jun 2007, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.


TeslaCoilBuilder
Beiträge: 135
Registriert: Di 9. Aug 2005, 10:19
Spezialgebiet: SSTCs, DRSSTCs, Kondis, CG/ETG
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von TeslaCoilBuilder »

Bild
über 20cm aus einem zt, is gleich nach dem pic gestorben XD
Bild
jakobsleiter mitem selbstgebauten ccps, peakleistung liegt bei 1kW. da es kein zt is mit extrem hohem windungswiderstand is kommt auch mehr raus :)
Bild
3kV 700J in n glas wasser


Tesla-Fan

#7 Beitrag von Tesla-Fan »

Bild

Ich hab mal ein bild von meiner 25Kv Jakobsleiter gemacht... kommt von einem Obit (sry bild is ein wenig verwackelt...)

Benutzeravatar

shpank
Beiträge: 2297
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 12:01
Spezialgebiet: Logikschaltungen, IRC
Wohnort: In der Werkstatt^^
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8 Beitrag von shpank »

@johome: dein bild geht nicht, dabei hätt ich mich so auf das elmsfeuer gefreut

346L3:Also das Bild wird bei mir Problemlos dargestellt... Das Problem müsste auf deiner Seite liegen...


Addi
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 10. Jul 2006, 12:12
Spezialgebiet: Hochspannung und Pulsed Power
Wohnort: Lippe
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Addi »

Das sind ja schon echt geile Bilder, jetzt will ich auch mal^^:

Erstmal klein anfangen: Meine bis jetzt kleinste Teslaspule:

Bild

Jetzt etwas größer: Meine ehemalihe Big-TC, bei 2kW:

Bild

Und jetzt aus dem Bereich der Puösspannungen: Mein 50kV-Marx

Bild

Mini-DST-Jakobsleiter:

Bild

So sieht es aus, wenn man 61500µF bei etwa 320V Kurzschließt:

Bild

Und so sieht es aus, wenn dann noch Stahlwolle dazwischen ist:

Bild

Jetzt erstetze man die Stahlwolle durch Alufolie und packe alles in ein Rohr... Fertig ist die ETG:

Bild

So. 8) So viel von meiner Seite, jezt seid ihr dran.

MfG
Addi

PS: Bilder können angeklickt und so vergrößert werden
"I never said I wanted to be God's disciple
I'll never be the one to blindly follow
I'll never be the one to bear the cross-disciple"
Slayer - Disciple


Tux
Beiträge: 297
Registriert: Do 24. Mai 2007, 16:21
Spezialgebiet: SSTCs, DSTs, CapBank

#10 Beitrag von Tux »

Addi hat geschrieben: Erstmal klein anfangen: Meine bis jetzt kleinste Teslaspule:

Bild
Hah! Wie war das mit dem halben Kilometer Klebeband? :mrgreen:

PS: Bilder von Taio kommen noch, wenns soweit ist. Mein bisher größter Arc waren die schönen 3cm vom meinem ZT :roll:

Bild


Addi
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 10. Jul 2006, 12:12
Spezialgebiet: Hochspannung und Pulsed Power
Wohnort: Lippe
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Addi »

Hah! Wie war das mit dem halben Kilometer Klebeband?
Bei einer Teslaspule die nur etwa 5-7cm hoch ist lässt sich dieses Aussehen schwer vermeiden, außerdem siehst du auf dem Bild nur den Oberen Teil. Die ganze Spule sieht so aus:

Bild

MfG
Addi[/quote]
"I never said I wanted to be God's disciple
I'll never be the one to blindly follow
I'll never be the one to bear the cross-disciple"
Slayer - Disciple


Tux
Beiträge: 297
Registriert: Do 24. Mai 2007, 16:21
Spezialgebiet: SSTCs, DSTs, CapBank

#12 Beitrag von Tux »

Oh, naja, gut, ich dachte die wär viel größer. ;-)

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
kilovolt
Beiträge: 13049
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von kilovolt »

Habe gerade vorhin noch zwei hübsche Bildchen geschossen von Koronaentladungen an meiner SSTC. Diese möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten :wink:


Bild
Bild


Gruss kilovolt


Addi
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 10. Jul 2006, 12:12
Spezialgebiet: Hochspannung und Pulsed Power
Wohnort: Lippe
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Addi »

@ Kilovolt:

Änder mal bitte das Datum in en News auf deiner Homepage. Vorgestern war der 10.7.2007 und nicht der 7.10.2007... Ist mir nur gerade so aufgefallen.

Ansonsten: Echt schöne Bilder. Vorallem das mit den sich kreuzenden Drahtringen. Wieso entsteht im dem Bereich, wo sich die Drahtringe überschneiden keine Korona?
"I never said I wanted to be God's disciple
I'll never be the one to blindly follow
I'll never be the one to bear the cross-disciple"
Slayer - Disciple

Benutzeravatar

Thread-Ersteller
kilovolt
Beiträge: 13049
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:50
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von kilovolt »

Änder mal bitte das Datum in en News auf deiner Homepage. Vorgestern war der 10.7.2007 und nicht der 7.10.2007... Ist mir nur gerade so aufgefallen.
Das tönt ja fast wie ein Befehl :wink: Jawohl, werde der Anordnung sofort Folge leisten :wink:

Wieso entsteht im dem Bereich, wo sich die Drahtringe überschneiden keine Korona?
Das ist aufgrund der Feldverteilung. Zwischen den Kreuzungspunkten ist die Spannung bzw. das E-Feld überall ungefähr gleich gross, deshalb entsteht keine Korona. Korona kann nur dort entstehen, wo grosse Feldstärkeunterschiede auftreten, also von einem Draht zur Umgebung beispielsweise. Und auch nur an scharfkantigen Metall(Draht-)-Stücken.

Gruss kilovolt

Antworten